Puzzle-Spiel „Car Toons!“ für iPhone gratis, iPad-Version nur 79 Cent

Bei dem wirklich nett gemachten Casual-Game Car Toons! gibt es jetzt die erste Preisaktion.

Das aus dem Hause FDG Entertainment stammende Spiel wird nur heute reduziert angeboten. Die Entwickler haben sich für zwei alleinstehende Version für iPhone (App Store-Link) und iPad (App Store-Link) entschieden. Wie schon im Titel verankert, lässt sich die iPhone-Edition kostenlos laden, die HD-Variante kostet nur noch 79 Cent statt 1,59 Euro.


In über 100 Leveln muss man in Car Toons! mit verschiedenen Autos kleine Puzzles lösen. In jedem Level muss ein bestimmtes Fahrzeug auf einen dafür vorgesehenen Parkplatz abgestellt, gegnerische Autos sollte vorher in den Abgrund gestoßen werden. Die ersten 20 Level sind wirklich so einfach, dass ein erfahrener Spieler nicht mehr als fünf Minuten damit verbringen wird. In den nachfolgenden gibt es weitere Hindernisse, die das Spiel langsam anspruchsvoller machen.

So gibt es weitere Objekte, wie zum Beispiel wegklickbare Rechtecke, die den Weg versperren oder man muss mit dem Antrieb der Räder einen Holzbalken von rechts nach links schieben. Als Spieler hat man nur die Möglichkeit, die drei unterschiedlichen Autos mit einem Klick in die entsprechende Richtung fahren zu lassen und sie mit einem weiteren wieder zu stoppen. Als Bewertung wird die verstrichene Zeit, die Genauigkeit beim Parken und die vernichteten Gegner herangezogen. Hinzu gesellen sich Erfolge, die im Game Center eingetragen werden.

Wenn man in einem der vielen Leveln wirklich keine Lösung findet, kann man den Abschleppdienst rufen und das Level wird als erfolgreich gekennzeichnet. Zu Beginn gibt es nur fünf Abschleppwagen, per In-App-Kauf können weitere hinzu gekauft werden. Echte Knobel-Fans werden es aber auch in den letzten Leveln ohne Hilfe versuchen.

Car Toons! ist für Jung und Alt ein nettes Puzzle-Spiel, wobei die ersten Level viel zu einfach sind. Die Grafik ist gelungen und im Comic-Stil gehalten. Wer sich vorab einen Trailer ansehen möchte, folgt diesem YouTube-Link.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de