Real Racing 3: Release auf Ende Februar verschoben

14 Kommentare zu Real Racing 3: Release auf Ende Februar verschoben

Kurz vor Weihnachten haben wir leider noch eine schlechte Nachricht für euch: Real Racing 3 kommt erst 2013.

Nachdem es in den offiziellen Social-Media-Channeln von Real Racing 3 und den Entwicklern von Firemonkeys in den letzten Monaten ruhiger geworden ist und immer noch die Ankündigung für Ende 2012 stand, haben wir auf den anstehenden Spiele-Donnerstag gehofft, doch auch daraus wird nichts. Wie die Entwickler jetzt bekanntgegeben haben, verschiebt sich der Titel auf Ende Februar 2013.


„Nachdem wir Real Racing 3 zunächst für das Kalenderjahr 2012 angekündigt haben, haben wir uns nun entschieden etwas mehr Zeit zu nehmen, damit wir es wirklich perfekt hinbekommen“, heißt es in eine Statement der Entwickler. „Wir wollen einen Titel auf den Markt bringen, der eine neue Messlatte für Rennspiele auf mobilen Geräten setzt.“

Man sei sich zwar darüber im klaren, dass viele Fans enttäuscht sind, aber ist sich ebenso sicher, dass die zusätzlichen zwei Monate am Ende einen großen Unterschied machen werden. Und falls ihr die Zeit bis dahin überbrücken müsst, legen wir euch Need for Speed Most Wanted ans Herz. Das Spiel stammt aus der gleichen Entwicklerschmiede und ist derzeit zum ersten Mal für 89 Cent zu haben.

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

  1. Was ist mit Real Racing 2? Ist es nicht auch 90C? Das kann doch die Wartezeit überbrücken zumal es auch an das 4″ Bildschirm angepasst wurde, oder?

  2. Also ich habe es jetzt und muss sagen Die Grafik auf dem iPad Mini sieht echt mal grandios aus ;;) und das fahrverhalten ist auch astrein (; TOP SPIEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de