Stilla: Gyroskopische Foto-App nun mit höherer Auflösung

Mit der Stilla-App für iPhone und iPod Touch lassen sich wirklich ungewöhnliche, überraschende Effekte erzielen.

Schon vor einiger Zeit berichteten wir über die Veröffentlichung der nur 1,2 MB großen App, die für 1,59 Euro im deutschen App Store erhältlich ist. Mit Stilla (App Store-Link) ist es möglich, gyroskopische 3D-Effekte zu erschaffen: Innerhalb der App fotografiert man nach Möglichkeit ein und dasselbe Motiv aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Hat man diesen Schritt beendet, erstellt Stilla aus den vorhandenen Fotos ein Gebilde aus verschiedenen Perspektiven, bei denen die Bilder teils übereinander- oder nebeneinander gelagert werden.


Nachdem wohl nicht nur wir, sondern auch andere Nutzer die doch sehr geringe Auflösung von 720×480 Pixeln der fertigen Bilder kritisiert haben, haben die Entwickler nun ein Update heraus gebracht, welches diesen Umstand behebt. Neben der weiterhin nur mit Anmeldung möglichen Option, die Werke als 3D-Ansichten auf dem eigenen Webportal der App zu speichern, konnten nun auch ausgewählte Ansichten auf meinem iPhone 4 mit 1.530×2.048 Pixeln gesichert werden.

Weiterhin haben es die Entwickler in der App-Version 1.6 möglich gemacht, nun auch einen der Volume-Buttons zum Auslösen der einzelnen Bilder zu nutzen. Und natürlich gab es die üblichen Kleinigkeiten zur Verbesserung der App, wie Bugfixes, Stabilitäts- und Performance-Optimierungen.

Schon seit der ersten App-Version war eine Weiterleitung der Werke an Twitter möglich, nun kann man seine „Stillas“ auch per Mail verschicken oder bei Facebook posten. In einer Galerieansicht innerhalb der App kann man sich seine letzten Werke nochmals ansehen, und bei Bedarf neue jpgs mit weiteren Perspektiven generieren. Stilla bietet mit dem kürzlich erfolgten Update damit ein optimiertes Erlebnis für alle Fans von gyroskopischen 3D-Aufnahmen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Also wenn euer Beispielbild das stolz wiedergeben soll was die App für 1,59 kann, dann bleib ich mal ganz locker beim Standard, ist ja derbe Mies. „3D“ … xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de