Addism: Klar strukturierter Taschenrechner für den Mac von 17-jährigem Entwickler

Wer nicht auf den Mac-internen Taschenrechner setzen will, kann sich seit Ende des letzten Jahres die alternative App Addism ansehen.

Addism (App Store-Link) ist eine reine Applikation für den Mac, die seit Ende November 2014 aus dem deutschen Mac App Store geladen werden kann. Erst vor ein paar Tagen hat Addism ein Update bekommen, mit der einige Fehler beseitigt und Verbesserungen eingebunden wurden. Die App erfordert mindestens 2 MB an freiem Speicherplatz sowie OS X 10.10 oder neuer und einen 64-Bit-Prozessor. Die 1,99 Euro teure Anwendung steht zudem bereits in deutscher Sprache bereit.

Der Entwickler von Addism ist der junge und erst 17-jährige Max Langer aus dem deutschen Altenburg. Er berichtet in seiner E-Mail an uns, „Als ich anfing, Addism zu entwickeln, wollte ich einen einfach zu bedienenden Taschenrechner bauen, der dem Nutzer die vollständige Übersicht über seine Daten verschafft. Noch ist der Funktionsumfang lange nicht da, wo ich ihn gern hätte, doch ich arbeite weiter an Aktualisierungen, die Addism in den kommenden Monaten vervollständigen.“

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de