Barefoot Weltatlas: Kinder-App spricht jetzt Deutsch und ist kostenlos

Den Barefoot Weltatlas (App Store-Link) haben wir euch schon einmal vorgestellt, ab sofort ist er erstmals kostenfrei erhältlich.

Neben der Preisreduzierung von 4,49 auf 0 Euro ist der Barefoot Weltatlas seit wenigen Tagen auch in deutscher Sprache erhältlich. Somit hat sich unser einziger Kritikpunkt in Luft aufgelöst und der Barefoot Weltatlas ist eine absolute Empfehlung.

Inhaltlich basiert das 1,13 GB große Werk auf dem gleichnamigen Atlas, der seit Oktober 2011 im gut sortierten Buchhandel erhältlich ist. Die Universal-App bietet im Vergleich dazu aber einige Vorteile, wie zum Beispiel die integrierte Suche, eigene Favoriten oder den Vorlese-Modus. Platz im Bücherregal nimmt die App natürlich auch keinen ein.

Weiterlesen

Nur heute gratis: Digitaler Atlas für das iPad

Früher haben wir noch einen Atlas benutzt, heute haben wir ein iPad und die App The World HD.

Nur am heutigen Montag wird die digitale Weltkarte kostenlos angeboten, der Normalpreis schwankte zuvor zwischen 1,59 und 3,99 Euro. Für den Download solltet ihr euch allerdings etwas Zeit nehmen – stolze 277 MB ist die App groß, bringt dafür aber viele Funktionen mit sich.

Da wäre zum Beispiel die Offline-Integration. Abgesehen von der Wikipedia-Einbindung sind alle Inhalte auch ohne Internetverbindung verfügbar, zum Beispiel die bis zu einem Wert von 16 zoomfähige Weltkarte.

Die wichtigsten Daten zu 300 Ländern, etwa Einwohnerzahl, Wirtschaft und Militärstatus, sind direkt in der App hinterlegt und können immer abgerufen werden. Und wer noch mehr wissen will, lässt sich einfach die Wikipedia-Informationen anzeigen.

Aber auch ganz einfache Fragen Beantworter The World HD ganz schnell. Wenn ihr weder wisst, wo ein Land genau liegt und wie es richtig geschrieben wird, könnt ihr eine komplette Liste der Länder anzeigen und eure Wunsch-Nation heraussuchen.

Weiterlesen

Der Atlas für die Hosentasche

Ganz frisch und noch lau warm ist die App Atlas: Maps and Geography of the World. Der Name ist Programm und ein paar Einzelheiten folgen nun.

Der Sinn der App liegt klar auf der Hand. Wer einen Überblick über alle Kontinente und Zeitzonen braucht, sollte zur nur 79 Cent billigen App greifen. Allerdings gilt der Preis nur für kurze Zeit.

In der Detailübersicht eines Kontinents werden, wie schon gesagt, die Zeitzonen zusätzlich angezeigt. Detaillierte Karten und Informationen stehen zu allen fünf Kontinenten und einen großen Regionen, wie etwa Russland und dem Mittleren Osten, zur Verfügung.

Ein großer Vorteil der Applikation ist, dass man die Karte zu jeder Zeit und an jedem Ort aufrufen kann. Von nun an muss man keine große und unhandliche Karte mehr mit sich rumschleppen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de