Best Brokers: Börsen-Simulation nach Update im neuen Look

Wer nur zum Spaß ein wenig auf den Aktienmärkten dieser Welt sein Unwesen treiben möchte, kann sich Best Brokers ansehen.

Auch wir hatten vor längerer Zeit schon einmal über die Börsen-Simulation berichtet, die mit ihren kleinen 2,6 MB schnell und zudem kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Best Brokers (App Store-Link) benötigt zur Installation zudem mindestens iOS 8.3 und lässt sich in deutscher Sprache spielen.

Seit Anfang Oktober dieses Jahres wurden seitens der Entwickler gleich zwei Updates für Best Brokers im App Store veröffentlicht, namentlich die Versionen 2.0 und 2.0.1, letztere am 7. Oktober. Seitdem hat sich einiges im Börsen-Planspiel getan, sowohl was die Spielmechanismen betrifft, als auch das Design der App. Mit einem weiteren zukünftigen Update soll es zudem eine Möglichkeit geben, den Spielstand auf andere Geräte zu synchronisieren.

Weiterlesen

Entspannt spielen: Baphomets Fluch & Best Brokers gratis

Auch für iOS-Nutzer, die nicht auf pure Action stehen, haben wir heute passende Spiele parat.

Wer mit Grand Theft Auto 3 nicht auf seine Kosten kommt, soll so kurz vor Weihnachten natürlich nicht leer ausgehen. Wir haben zwei nette Spiele heraus gekramt, die man größtenteils ohne Stress und in aller Ruhe spielen kann.

„Baphomets Fluch – Die Spiegel der Finsternis: Remastered“ (App Store-Link) ist eine rund 700 MB große Universal-App, zu der wir eigentlich nicht mehr viel sagen müssen. Das klassische Adventure wurde passend auf das iPhone und iPad umgesetzt und kann jetzt kostenlos geladen werden – auch wenn es zuletzt nur 79 Cent gekostet hat.

Die Spieldauer beträgt nach Nutzerangaben knapp 10 Stunden, dabei kommt es natürlich immer darauf an, wie intensiv man sich mit dem Spiel beschäftigt. Wer Adventures mag, wird mit einem Download jedenfalls nicht viel verkehrt machen, zumal der Titel komplett in deutscher Sprache verfügbar ist.

Best Brokers (App Store-Link) ist ein Börsenspiel für das iPhone, in dem man ein virtuelles Depot von 50.000 Euro verwaltet. Realtime-Kurse sorgen für realistische Bedingungen – und sind wir mal ganz ehrlich: Wer von uns hat nicht schon mal davon geträumt, an der Börse das große Geld zu machen? Mit Best Brokers, das zuletzt 1,59 Euro gekostet hat, kann man jedenfalls schonmal gut üben.

Weiterlesen

2. Advent: Feuer frei für Kerze zwei

Der 2. Advent, in vielen Teilen Deutschland immer noch ohne Schnee. Bei uns regnet es weiter Gewinne.

Nachdem wir am vergangenen Sonntag ein paar Spiele unter das Volk gebracht haben, wollen wir heute mit einigen anderen Apps weiter machen. Und wir bleiben unserem Motto treu: Wer keine Lust auf Nervenkitzel hat, kann auch heute ganz einfach von und mit uns profitieren.

Einige Entwickler haben uns interessante Preise bereitgestellt. Zu gewinnen gibt es insgesamt 45 Apps, darunter echte Top-Titel. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach euren Wunschgewinn herauspicken und den fett gedruckten Gewinn-Namen rückwärts im Betreff einer E-Mail an contest [at] appgefahren.de unterbringen. Teilnahmeschluss ist am heutigen Sonntag um 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, pro Person nur eine Teilnahme möglich und Apple mal wieder nicht als Sponsor tätig.

Auch wenn Apple die Browser der Drittanbieter etwas ausgebremst hat, ist iCab Mobile auf dem iPad weiter der Browser unserer Wahl. Die Universal-App lässt sich natürlich auch auf dem iPhone nutzen. Wir verlosen 10 Codes.

Der Jourist Verlag hat uns von vier seiner besten Apps jeweils fünf Gewinn-Codes bereitgestellt: Weltstädte. Der Audioführer, Rezeptefan, Schwedenrätsel XXL und Jourist Weltübersetzer. Ihr habt die Qual der Wahl.

Wer es lieber mal mit einem etwas entspannteren Spiel probieren will, kann sich in Best Brokers versuchen. Die Börsensimulation gibt es bei uns insgesamt 10 Mal zu gewinnen.

Zugabe für alle Appgefahrenen
Für alle appgefahren-Nutzer gibt es heute außerdem ein ganz besonders Angebot. Die sonst 2,39 Euro teure Kamera-App Pro Camera (App Store-Link) für das iPhone gibt es heute zum ersten mal für nur 79 Cent, bisher lag der tiefste Preis bei 1,59 Euro. Was die wirklich tolle App alles auf dem Kasten hat, werden wir euch im Laufe des Tages verraten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de