Last Minute Zimmer: Vier Hotel-Apps im Vergleich

Ein Hotelzimmer auf den letzten Drücker? Wir haben Last Minute Angebote in vier verschiedenen Apps genauer unter die Lupe genommen.

Die Idee ist denkbar einfach: Hotelzimmer, die noch nicht gebucht sind, werden zum Sparpreis angeboten, bevor sie leer stehen und gar kein Geld verdient wird. Mehrere Apps haben sich auf diese Last Minute Angebote spezialisiert, aber sind sie tatsächlich günstiger als eine klassische Buchung über ein großes Portal wie HRS? Wir haben die Apps Hotel Tonight, Booking Tonight und Secret Escapes genauer unter die Lupe genommen.

Für unsere Stichprobe gelten folgende Bedingungen: Gesucht wird ein Doppelzimmer für die nächste Nacht in Berlin, Hamburg und München. Das Hotel sollte mindestens 4 Sterne haben und nicht zu weit außerhalb liegen. Neben dem Preis haben wir auch die Qualität des Hotels anhand der Bewertungen von Holidaycheck überprüft.

Weiterlesen

Booking.com bekommt Passbook-Unterstützung

Nach und nach optimieren immer mehr Entwickler ihre Apps für iOS 6 und das iPhone 5. Jetzt war auch Booking.com an der Reihe.

Ab sofort kann man Booking.com (App Store-Link) für seine Hotelreservierungen mit dem neuen Apple-Dienst Passbook nutzen. Version 5.1 steht seit gestern Abend zum Download bereit und kann natürlich kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden. Booking.com ist einer der größten Dienste für Hotelreservierungen, mit HRS hatte ja schon einer der großen Konkurrenten vor einiger Zeit das Passbook geentert.

Reserviert man über die App oder mit seinem verknüpften Account ein Hotelzimmer, taucht die Buchung automatisch in der Passbook-App auf. Dort hat man dann die bekannten Vorteile, unter anderem wird die Buchung automatisch im Lockscreen angezeigt, wenn man die Ortungsdienste aktiviert hat und am Buchungstag in der Nähe des Hotels ankommt.

Neben den angesprochenen Neuerungen gibt es natürlich auch eine Optimierung für das größere Display des iPhone 5. Außerdem wurde die Lokalisierung in einigen Details verbessert und kleinere Fehler behoben.

Einen generellen Artikel zu Passbook haben wir schon vor einigen Tagen veröffentlicht. Ihr findet ihn hier.

Weiterlesen

Booking.com: Hotels auch unterwegs buchen

Die Applikation von Booking.com ist jetzt schon über ein Jahr im App Store vertreten, doch angesehen haben wir uns sie bisher noch nicht.

Wie der Name schon sagt, kann man unter booking.com günstige Hotels suchen und auch direkt buchen. Mit der passende Universal-App (App Store-Link) für iPhone und iPad können Hotels nun auch von unterwegs aus gebucht werden. Dabei stehen Hotelbewertungen, viele Bilder und Informationen zur Ausstattung zur Verfügung.

Auf einer Karten-Ansicht werden alle verfügbaren Hotels angezeigt und man kann direkt sehen, wie weit es zum Beispiel vom Zentrum entfernt ist. Die kostenlose Applikation macht eine gute Figur und ist für Vielreisende eine gute Begleitung in Sachen Hotelvergleich und Hotelbuchung.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de