Das Beste aus 2016: Mels Spiele des Jahres

Nachdem schon Fabian und Freddy ihre Spiele des Jahres präsentiert haben, sollen auch meine Favoriten nicht fehlen.

Mels Spiel des Jahres: Masky

Sicher kein grafisch aufwändiges 3D-Abenteuer oder Action-Game, sondern eher etwas für zwischendurch, ist Masky (App Store-Link) im Jahr 2016 wohl eines der meistgespielten iOS-Games auf meinen Geräten. Masky lässt sich kostenlos für iPhone und iPad herunterladen und über einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 1,99 Euro von zwischenzeitlich eingeblendeter Werbung befreien.

Weiterlesen

Brothers: Hervorragendes Adventure erstmals reduziert im App Store erhältlich

Das im Oktober 2015 veröffentlichte Brothers: A Tale of Two Sons ist jetzt erstmals zum Sparpreis im App Store erhältlich.

Auch wenn die durchschnittliche Bewertung im deutschen App Store nur bei dreieinhalb Sternen liegt, ist Brothers: A Tale of Two Sons (App Store-Link) für uns eine ganz klare Empfehlung. Bereits für den normalen Preis von 4,99 Euro hat man ein hervorragendes Spiel für iPhone und iPad bekommen, nun wird das Angebot noch einmal getoppt: Aktuell ist die Universal-App für schlanke 1,99 Euro erhältlich. Weitere Ausgaben habt ihr nicht zu befürchten, denn In-App-Käufe sind im Spiel nicht vorhanden. Wichtig: Laut Entwickler ist mindestens ein iPhone 5, iPad 4 oder iPad mini 2 zum Spielen erforderlich.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW43.15)

Welche Apps und Spiele hat Apple in dieser Woche als „unser Tipp“ markiert? Wir stellen euch die Favoriten vor und geben unsere Empfehlung ab.

App der Woche – Number26: Zahlen lügen nicht – und das gilt im Falle von Number26 doppelt. Denn über die App könnt ihr nicht nur Umsätze und Kontostand eures eigenen, komplett digitalen Girokontos abrufen, die ganze Sache kommt bei den Nutzern auch noch sehr gut an – die aktuelle Version ist mit vollen fünf Sternen bei über 150 Bewertungen versehen. Die Entwickler haben das klassische Girokonto mit dem Mobile-Banking verknüpft und vereinfacht. Bei jeder Kontobewegung könnt ihr euch per Push-Nachricht informieren lassen – so habt ihr stets alle Transaktionen im Blick. Die Ausgaben werden innerhalb der App automatisch kategorisiert, auch führt die App Statistiken mit ausführlichen Graphen über alle Einnahmen und Ausgaben. Mit dem jüngst veröffentlichten Update auf Version 2.0 gibt es viele neue Möglichkeiten, allen voran die Möglichkeit für Ein- und Auszahlungen. In Kooperation mit Barzahlen.de sind ab sofort Bargeld Ein- und Auszahlungen bei 3.000 Händlern wie Penny, Budni oder Ludwig möglich. (App Store-Link)

Weiterlesen

Brothers: Fantastisches Abenteuer um zwei ungleiche Brüder findet den Weg auf iOS

Als ich das Werbebanner für Brothers im App Store gesehen habe, bin ich fast in Jubelsprünge ausgebrochen.

Seinerzeit habe ich mir die Demo-Version des Spiels für die PlayStation 3 aus dem entsprechenden Store geladen und war sehr begeistert von der rührenden Geschichte, den tollen Grafiken und dem spannenden Gameplay. Leider fehlte mir seinerzeit die Zeit, um mich mit dem gesamten Spiel zu befassen, und umso freudiger war ich, als die großen Werbeflächen im App Store Brothers nun auch für iOS ankündigten.

Brothers (App Store-Link), versehen mit dem Untertitel „A Tale of Two Sons“, lässt sich seit gestern aus dem deutschen App Store herunterladen und verlangt dafür eine Investition von 4,99 Euro. Das 1,89 GB große Spiel ist in deutscher Sprache nutzbar und sollte aufgrund seiner Größe unbedingt aus einem WLAN-Netzwerk bezogen werden. Ebenfalls nicht außer Acht lassen sollte man die Voraussetzungen: Neben iOS 6.0 wird auch mindestens ein iPhone 5, ein iPad 4, oder iPad Mini 2 für optimale Performance benötigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de