Day Zero: Jetzt mit „wie lange noch“-Widget für iOS 8

Wie lange ist es eigentlich noch bis Weihnachten? In wie vielen Tagen geht es in den Urlaub? Day Zero verrät es euch.

Wir freuen uns immer wieder, wenn uns unabhängige Entwickler eine nette E-Mail schreiben und ihre App vorstellen. Noch mehr freuen wir uns, wenn es sich um wirklich toll gemachte Apps handelt und sich die Entwickler später noch einmal melden, um Updates oder sonstige Neuigkeiten zu vermelden. Genau das ist am Wochenende bei Day Zero (App Store-Link) von Jonas Ester passiert. Eine iPhone-App, die wir 2013 bereits vorgestellt haben. Ein nettes kleines Projekt, das durchaus beachtenswert ist.

Day Zero ist eine klassische Countdown-App, wie es sie im App Store haufenweise gibt. Man fügt ein bestimmtes Ereignis hinzu, wie etwa „Heilig Abend“, legt Datum und Uhrzeit fest und kann beim nächsten Aufrufen der App direkt auf dem Startbildschirm sehen, wie viele Tage es noch bis zum gewünschten Ereignis ist. Day Zero kann aber noch mehr: Tippt man auf einen Eintrag, erscheinen auf einer Detail-Seite alle Informationen zu den verbleibenden Jahren, Monaten, Wochen, Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden in Echtzeit angezeigt.

Weiterlesen

Widget Countdown: Kleiner Counter macht von Infos in der Mitteilungszentrale Gebrauch

Es häufen sich die Apps, die kleine Widgets in der Benachrichtigungszentrale unterstützen, immer mehr – so auch die kleine Anwendung Widget Countdown.

Wie lange ist es noch bis Weihnachten? Und wieviele Tage sind bereits seit der letzten Keynote vergangen? Diese Fragen kann man sich dank Widget Countdown sehr einfach und schnell beantworten lassen, ohne großartig rechnen zu müssen. Widget Countdown (App Store-Link) steht zum kleinen Preis von 89 Cent im deutschen App Store bereit und stammt vom Entwickler Roland Dopfer. Für die englischsprachige Applikation sollte zwingend iOS 8 sowie 5,3 MB an Speicherplatz vorhanden sein.

Mit Widget Countdown ist es möglich, kleine Countdowns für verschiedene Zwecke anzulegen, seien es Ereignisse in der Zukunft oder in der Vergangenheit – so auch Urlaube, Geburtstage, Geburtstermine, Feiertage, Hochzeiten, Jahrestage oder andere wichtige Termine. Ausgestattet mit einem sehr übersichtlichen Layout im iOS 7-Stil, können in der App beliebig viele Countdowns eingerichtet werden.

Weiterlesen

Day Zero: Neue Countdown-App mit ansprechendem Layout und Erinnerungen

„Mama, wie lange dauert es noch bis zur Bescherung?“, jaulen die Kleinen. Und in wie vielen Tagen fängt noch mal die Fußball-WM in Brasilien an?

Mit der iPhone-App Day Zero (App Store-Link) ist man für all diese Fragen bestens gerüstet. Die Applikation ist zum kleinen Preis von 89 Cent im deutschen App Store verfügbar, und kann dort seit dem 13. Dezember dieses Jahres heruntergeladen werden. Dank einer Installationsgröße von nur 1,4 MB sollte man den Download auch ohne Probleme aus dem mobilen Datennetzwerk realisieren können.

Natürlich fragt sich der normale iDevice-Nutzer, was soll ich mit einer Countdown-App anfangen? Es reicht doch, für ein bestimmtes Ereignie einen Kalendereintrag anzulegen und sich entsprechend vorher erinnern zu lassen? In einigen Fällen empfiehlt es sich aber, einen Countdown anzulegen, beispielsweise bei Geburtstagen oder Events, für die im Voraus viel geplant werden muss. Dort bietet es sich an, zu wissen, wie viele Stunden/Tage/Wochen etc. noch verbleiben, um alles vorab erledigen zu können.

Weiterlesen

Redo.: Kleiner Helfer für wiederkehrende Ereignisse im modernen iOS 7-Design

Der Alltag ist voller Tücken und Terminen, die eigentlich immer wieder auftauchen, aber dann doch wieder vergessen werden. redo. erinnert an diese Ereignisse.

Nein, wir haben uns nicht verschrieben: Die am 8. September dieses Jahres im deutschen App Store erschienene Applikation für iPhone und iPod Touch schreibt sich tatsächlich mit einem Punkt hinter dem App-Namen. redo. (App Store-Link) ist kostenlos im Store erhältlich und nimmt auf euren Geräten auch nur etwa 1,1 MB in Anspruch.

Der Entwickler Orcun Yoruk will mit seiner redo.-App auf die kleinen, immer wiederkehrenden Ereignisse des täglichen Lebens aufmerksam machen. Neben angenehmen Terminen, die man sich vorgenommen hat, wie beispielsweise einmal pro Woche mit dem Freund essen zu gehen, lassen sich natürlich auch motivierende Aufgaben wie alle drei Tage Sport zu treiben oder ein Friseurbesuch pro Monat einrichten. 

Weiterlesen

Gewinner gefunden: 50 Milliarden Downloads im App Store

Es fehlen noch einige Downloads, aber bald ist es soweit: Es wurden fast 50 Milliarden Apps aus dem App Store geladen.

Update am 16. Mai um 15:15 Uhr: Leider haben die deutschen Nutzer dieses Mal nicht so viel Glück gehabt. Der 10.000 Dollar Gutschein für iTunes geht nach 50 Milliarden Downloads aus dem App Store an Brandon Ashmore, der die App „Say the Same Thing“ geladen hat.

Artikel vom 3. Mai: Eine Zahl, die unglaublich erscheint: Fast 50.000.000.000 Apps wurden bereits aus dem App Store geladen, einige davon gehen auch auf unser Konto, ein paar andere hat die appgefahren-App erzielt. Für das große Jubiläum spielt das aber keine Rolle – trotzdem solltet ihr euch die Chance nicht nehmen lassen und in den nächsten Tagen und Wochen vielleicht ein paar Apps mehr laden.

Weiterlesen

App Store steuert auf 10 Milliarden Downloads zu

Viele von euch haben den Countdown-Zähler von Apple vielleicht schon entdeckt. Am heutigen Sonntag wollen wir auch die letzten unwissenden iOS-Nutzer darauf aufmerksam machen.

Der App Store nähert sich die 10 Milliarden Download-Marke zu überschreiten. Aus diesem Anlass veranstaltet Apple ein Gewinnspiel, bei dem man eine iTunes-Gutscheinkarte im Wert von 10.000 Dollar gewinnen kann.

Seit dem Beginn des App Stores wurden bisher fast 10 Milliarden Apps heruntergeladen und vielleicht schon wird in der nächsten Woche die 10 Milliarden Download-Marke überschritten. Im April 2009 zählte Apple 1 Milliarde Downloads und im Juni 2010 waren es 5 Milliarden Downloads. Bis heute, also zirka sieben Monate später, wurden wieder fast 5 Milliarden Downloads getätigt. Angesichts dieser Zahlen kann man den Wachstum des App Stores erkennen, der in den letzten Jahren stetig stieg.

Auf der Apple-Webseite hat Apple einen Zähler plaziert, der bis zum zehnmillardsten Download hochzählt. Auf der gleichen Seite kann man am Gewinnspiel teilnehmen. Pro Sekunde werden übrigens mehr als 200 Apps heruntergeladen. Wir wünschen viel Glück bei der Berechnung des richtigen Zeitpunkts…

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de