Das Beste aus dem Oktober: Nicht alle Apps und Spiele sind eine Empfehlung

Ja, der Oktober ist schon wieder vorbei. Unsere favorisierten Apps und Spiele haben wir schon präsentiert, auch Apple hat gewählt.

7Mind: Ohhhhhmmmmm. 7Mind (App Store-Link) ist das Projekt einer Gruppe von Studenten der Universität Witten/Herdecke sowie des Meditationstrainers Paul J. Kohtes, die nach einjähriger Vorbereitungszeit nun ihre Anwendung im deutschen App Store platziert haben. Das Start-Up aus Dortmund betont, dass 7Mind „die umfangreichste deutschsprachige Meditations-App“ ist. Die in der App enthaltenen geführten Meditations-Kurse zu den Themen „Grundlagen“ und „Stress“ basieren auf jeweils sieben Einheiten à sieben Minuten – und lassen sich aufgrund dieser Länge bestens in den beruflichen oder schulischen Alltag, und auch zwischendurch in die Freizeit einbinden.

Weiterlesen


Das Beste aus dem Oktober: Diese Apps findet Apple besonders toll

Der Oktober ist vorüber. Apple hat sich Favoriten ausgeguckt.

Unsere Favoriten des Monats Oktober haben wir euch ja schon verraten. Welche Applikationen die Apple-Redaktion besonders toll fand, wurde auf der Sonderseite „Das Beste aus dem Oktober“ zusammengefasst. Wir fassen für euch zusammen.

Die beste App: Number26

Number26 ist das Girokonto für das Smartphone. Das komplett beitragsfreie Konto informiert per Push-Nachricht über jede einzelne Kontobewegung. Erst vor wenigen Wochen haben die Macher die Option Cash26 eingeführt. Bei über 3000 Einzelhändlern könnt ihr Geld einzahlen oder Geld abheben – direkt an der Supermarktkasse. Unter anderem mit dabei sind real oder PENNY. Die Verknüpfung des klassischen Kontos und der mobilen Welt ist wirklich klasse gelöst und wird die Zukunft sein. (Universal, kostenlos, auch für Android, zum Bericht)

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de