Corona: RKI-App mit über 500.000 Nutzern, Bundesregierung nennt weitere Details COVID-19 Pandemie dauert an

COVID-19 Pandemie dauert an

Anfang April hat das Robert Koch-Institut die Applikation Corona-Datenspende (App Store-Link) ins Leben gerufen. Die Gratis-App für iPhone und iPad soll bei der Eindämmung der aktuellen COVID-19 Pandemie helfen. Ihr könnt auf freiwilliger Basis Daten von Fitnessarmbänder oder Smartwatches zur Verfügung stellen. Zusätzlich verweisen wir auf unseren Artikel „Datenspende-App vom RKI: Chaos Computer Club äußert harsche Kritik„.

Weiterlesen


Datenspende-App vom RKI: Chaos Computer Club äußert harsche Kritik Schwachstellen bei Sicherheit und Rechtskonformität

Schwachstellen bei Sicherheit und Rechtskonformität

Vor etwa zwei Wochen hat das deutsche Robert-Koch-Institut mit der Datenspende-App (App Store-Link) für iOS und Android eine Anwendung veröffentlicht, die mit Hilfe von teilnehmenden Bürgern genauere Analysen zur Verbreitung des neuartigen Coronavirus ermöglichen soll. Mit der App soll die Epidemiologie vorangetrieben werden, um mehr über die Verbreitung und Häufigkeit des Coronavirus von der Bevölkerung zu erfahren.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de