EM Kochbuch 2012: Internationale und kulinarische Rezepte

Webcookie Studios hat jetzt seine erste Applikation im App Store veröffentlicht, nämlich das EM Kochbuch 2012 (App Store-Link).

Die Idee, die dahinter steckt, ist wirklich gut: Das EM Kochbuch 2012 beinhaltet 32 Rezepte aus den Nationen aller teilnehmenden Mannschaften der anstehenden Europameisterschaft. In der Übersicht wurden diese in den entsprechenden Gruppen eingeteilt und mit einem landestypischen Gericht versehen. So bekommt man in Gruppe A aus Russland ein Schaschlik und einen Oliviersalat, typisch deutsch soll der Bratwurst-Burger sein.

In der Detailansicht gibt es ein schönes Bild, eine Zutatenliste und natürlich eine Schritt-für-Schritt Zubereitungsanleitung. Die Erklärung ist leicht verständlich und alle Rezepte sind ebenfalls einfach nachzukochen. Doch das EM Kochbuch 2012 bietet noch mehr.

Zum einen gibt es eine extra Kategorie für Desserts, die ebenfalls in die vier Gruppen von A bis D aufgeteilt sind. Hier findet man natürlich die gleichen Informationen, wie bei den Hauptspeisen. Zusätzlich in die App integriert ist ein Spielplan, der derzeit natürlich noch leer ist. Um den Plan aufrufen zu können, wird eine Internetverbindung benötigt.

Insgesamt ist die Idee wirklich einfallsreich und die Umsetzung ist ebenfalls gelungen. Für kleine 79 Cent kann man das EM Kochbuch 2012 auf sein iPhone laden und dann im Sommer seine Freunde zum „Rudelgucken“ nach Hause einladen. Die passende Gerichte sind ja mit an Bord, auch virtuelle Einladungen mit entsprechenden Fussball-Motiven findet man direkt in der App.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de