Ab 5. Oktober: Apple wird Preise im App Store drastisch erhöhen Alles wird rund 20 Prozent teurer

Alles wird rund 20 Prozent teurer

Als würde es in diesen Tagen nicht schon genug wunderbare Nachrichten geben, hat uns Apple in der Nacht mit einer ganz besonderen Ankündigung beglückt: Es wird eine Preiserhöhung im App Store geben. Grund dafür ist unter anderem der im Vergleich zum US-Dollar schwache Euro. Dazu schreibt Apple in einer E-Mail an registrierte Entwicklerinnen und Entwickler:

Weiterlesen


App Store-Hammer: Apple erhöht Euro-Preise

Zunächst haben auch wir an einen schlechten Scherz geglaubt, inzwischen scheint es aber Realität zu sein: Apple hat die App Store-Preise in Europa erhöht.

So viele Zuschriften haben wir selten zu einem Thema erhalten. Bereits gestern Abend haben wir auf unser Facebook-Seite auf die neuen Preise im App Store hingewiesen. Während in den USA bisher alles beim alten geblieben ist, müssen wir uns in der Euro-Zone wohl von den magischen 79 Cent verabschieden. Was sich Apple wohl dabei gedacht hat?

Im Klartext heißt das: In Deutschland und anderen Euro-Ländern (über Hinweise aus der Schweiz freuen wir uns in den Kommentaren), kosten Apps ab sofort deutlich mehr, die Preiserhöhung liegt bei über 10 Prozent:

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de