Google Meet: Gruppenanrufe für Gratis-Konten auf 60 Minuten limitiert Frist wurde schon mehrfach verlängert

Frist wurde schon mehrfach verlängert

Im Zuge der globalen Coronavirus-Krise erfuhren Videokonferenz-Apps einen neuen Boom. Neben Apples FaceTime und Zoom mischte auch Google Meet auf dem Markt mit. Zunächst war der Google Meet-Dienst zahlenden Kunden und Kundinnen der G Suite vorbehalten. Allerdings entschloss man sich im Rahmen der weltweiten Pandemie-Situation, auch allen Usern und Userinnen mit einem kostenlosen Google-Account Google Meet ab April 2020 zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de