iOS 4.2.1 Handbücher online abrufbar

Den ein oder anderen interessiert das vielleicht. Ab sofort kann man sich das Handbuch für iOS 4.2.1 als PDF auf seinen Rechner laden.

Bei uns habt ihr eigentlich schon alle Informationen erhalten rund um das neue iOS 4.2.1. Wer noch einmal genau nachlesen möchte was sich geändert hat, und wie die neuen Feature funktionieren, kann sich hier die Dateien herunterladen.

Insgesamt gibt es drei Handbücher. Einmal das für alle iPad User, das für die iPhone Fraktion und zuletzt noch das Handbuch für die iPod touch Nutzer. Die Größe der Dateien bewegt sich zwischen 22 und 30 MB. Also ladet euch die PDF-Dateien lieber nicht übers iPhone oder iPad, sondern zu Hause am Computer runter.

Weiterlesen

Mehrheit der Nutzer unzufrieden mit Update

Nur ein Bruchteil der Nutzer ist mit dem Update auf iOS 4.2.1 wirklich zufrieden. Aber warum?

In der ersten Woche nach dem Release von iOS 4.2.1 haben immerhin 80 Prozent der Nutzer das neue Betriebssystem eingespielt. Doch nur etwa 10 Prozent konnten danach sagen, dass sie die Neuerungen wirklich toll finden – letztlich hat sich ja nur auf dem iPad nennenswertes getan.

AirPrint scheint weiterhin bei den wenigsten Nutzern zu funktionieren, direkt drucken kann man ohnehin nur mit einer Handvoll HP-Drucker. Auch AirPlay kann nicht einfach mit einem Computer genutzt werden, dafür ist AppleTV oder eine Airport Express-Basisstation notwendig.

Bei immerhin 20 Prozent der Nutzer sind keine Probleme aufgetreten, alles läuft so rund wie vorher. Mit 30 Prozent hat die Mehrheit jedoch viel mehr vom universellen Betriebssystem für iPad und iPhone erwartet – vermutlich die vielen iPhone-Besitzer, für die sich im Vergleich zu iOS 4.1 nicht viel getan hat.

Bedenklich: Fünf Prozent, oder immerhin 56 Benutzer, klagen nach dem Update über große Probleme. Viele bekommen beim Update Fehlermeldungen: Unser Tipp: Gerät zurücksetzen, an einem anderen Rechner updaten und am eigenen synchronisieren.

Weiterlesen

Umfrage: Seid ihr mit dem Update auf 4.2.1 zufrieden?

Am letzten Montag hat Apple das universelle Betriebssystem für iPhone und iPad bereitgestellt. Viele von euch haben die Aktualisierung bereits geladen. Aber seid ihr auch zufrieden?

In unserer aktuellen Umfrage, die wie immer bis zum kommenden Montan läuft, wollen wir dieser Frage auf den Grund gehen. Habt ihr das Betriebssystem schon aktualisiert? Lief alles problemlos und vor allen – wie läuft es jetzt? Oder wartet ihr sogar noch etwas mit dem Update?

Vor allem das iPad hat mit dem Sprung auf 4.2.1 einen großen Sprung gemacht. Während es bei dem iPhone im Vergleich zu iOS 4.1 nur wenig Neuerungen gab, können die Nutzer auf dem iPad nun Folder, Game Center und Multitasking nutzen. Für das Fast App Switching und andere Hintergrund-Funktionen müssen die Apps aber erst auf den neuesten Stand gebracht werden, was noch nicht bei vielen Programmen der Fall ist.

[poll id=“12″]

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de