iOS 7.0.6 mit Akku-Problemen? Diese Tipps helfen

Vermehrt melden sich Nutzer zu Wort, die unter iOS 7.0.6 starke Akkuprobleme feststellen.

Am 21. Februar, also vor genau einer Woche, hat Apple das Sicherheitsupdate auf iOS 7.0.6 freigegeben. Das Mini-Update wurde mit einer flapsigen Beschreibung von Apple ausgegeben, in der es hieß, dass ein Fehler beim Aufbau der SSL-Verbindung behoben wurde. Kurze Zeit später wurde allerdings klar, dass das Sicherheitsupdate eine kritische Sicherheitslücke gestopft hat, über die Hacker in das iPhone hätten „eindringen“ können.

Nach gut einer Woche mit iOS 7.0.6 melden sich eine Vielzahl an Nutzer zurück, die über Akkuprobleme klagen. Der voll geladene Akku soll sich rasant leeren, obwohl man das gleiche Nutzerverhalten an den Tag legt. Auch in Apples-Supportforen berichten viele iPhone-Nutzer über einen schwächelnden Akku, auch bei meinem iPhone kann ich der Akku-Anzeige beim Verlust der Power zu sehen.

Weiterlesen

iOS 7.0.6: Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate

Ab sofort steht für alle iPhone- und iPad-Nutzer iOS 7.0.6 zum Download bereit.

Apple hat vor wenigen Stunden ein Sicherheitsupate für iOS 7 freigegeben. Das Mini-Update behebt ein Problem beim Überprüfen der SSL-Verbindung. Weitere neue Funktionen sind nicht verfügbar, diese werden erst mit iOS 7.1 Einzug erhalten.

Das 13,6 MB große Update kann direkt auf iPhone und iPad bezogen werden, optional erinnert auch iTunes an das Update, insofern ein Gerät angeschlossen ist. Für ältere Geräte wurden außerdem iOS 6.1.6 freigegeben. Das Update auf Version 7.1 wird für März erwartet, hier müssen wir uns noch ein wenig gedulden.

Das Installieren des Updates wird natürlich allen Nutzern empfohlen, auch wenn nur marginale Änderungen vorgenommen wurden. Wenn das große Update auf iOS 7.1 ansteht, werden wir euch natürlich informieren. Bis dahin wünschen wir ein schönes Wochenende. (Danke für eure Nachrichten!)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de