iParked: Minimalistische Park-App hilft beim Wiederfinden des Autos

Gerade in unbekannten Städten oder auf großen Parkplätzen kann man sein Fahrzeug schon mal aus den Augen verlieren. Das kostenlose iParked weiß Rat.

iParked (App Store-Link) wurde für das iPhone konzipiert und steht seit dem 7. Mai dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit. Die Gratis-App erfordert nur knapp 500 KB auf eurem Smartphone und kann daher bei Bedarf auch schnell noch unterwegs geladen werden. Zur Installation sollte man mindestens iOS 7.0 oder neuer installiert haben.

Obwohl iParked über eine deutsche Lokalisierung verfügt, ist die Übersetzung eher suboptimal umgesetzt worden. Schon in der App-Beschreibung im Store wird dieser Umstand deutlich. „iParked wird automatisch speichern, wo Sie Ihr Auto geparkt, wenn Sie aufhören Fahren“ und „Sie erhalten ein Ticket nicht. Legen Sie eine Parkuhr und iParked warnt Sie, wenn es abläuft“. Nun ja.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de