Apple TV+: Ausführender Verantwortlicher verlässt das Unternehmen nach zwei Wochen Kim Rozenfeld trennt sich von Apple

Kim Rozenfeld trennt sich von Apple

Apples eigener Video-Streaming-Dienst Apple TV+ ging am 1. November 2019 in die Offensive und bot mit The Morning Show, See, Dickinson und For All Mankind vier große Eigenproduktionen an. Trotz des großen Hypes, der um diesen neuen Dienst entstanden ist, schnitten die Serien bei ersten Medien-Reviews alles andere als gut ab. 

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de