Live TV wechselt zum Abo-Modell & führt Live TV Free ein

Wer die App Live TV regelmäßig nutzt, sollte einen genauen Blick auf die Neuerungen der App werfen.

Die normalerweise 1,99 Euro teure iOS-Applikation Live TV (App Store-Link) gab es schon mehrfach kostenlos, entsprechend hoch dürfte die Verbreitung im appgefahren-Leserkreis sein. Mit ihr erhält man Zugriff auf zahlreiche TV-Sender, unter anderem ARD, Tagesschau 24, ZDF, ZDFinfo, ZDFkultur, arte, WDR, 3SAT, KIKA oder Phönix. Wer die App einmal bezahlt oder während einer Gratis-Aktion geladen hat, bekam bisher uneingeschränkten Zugriff. Das ändert sich jetzt.

Denn zu sofort haben sich die Entwickler dazu entschlossen, von der Einmal-Bezahlung zum Abo-Modell zu wechseln, wovon auch Bestandskunden betroffen sind. Genau aus diesem Grund wurde jetzt auch die neue App Live TV Free (App Store-Link) ins Leben gerufen, die komplett kostenfrei verwendbar ist, allerdings mit einer starken Restriktion. Es können immer nur die drei Sender gesehen werden, die gerade die höchsten Einschaltquoten generieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de