Nokē U-Lock: Das Fahrradschloss mit Bluetooth-Anbindung

Ich bin ein großer Fan von tollen Kickstarter-Projekten. Das Nokē U-Lock hat es mir definitiv angetan.

Meinen Beitrag haben die Erfinder des Nokē U-Lock soeben über Kickstarter erhalten. Ein Jahr nachdem sie bereits ein Bluetooth-gestütztes Vorhängeschloss entwickelt haben, kann man sich jetzt eines der ersten Fahrradschlösser sichern. Das Bügelschloss wird ganz einfach mit dem iPhone oder einem anderen Smartphone entsperrt, es ist kein Schlüssel mehr notwendig.

Bei den meisten Fahrradschlössern gibt es ja eine Schwachstelle: Der Schließzylinder. Genau den gibt es beim Nokē U-Lock nicht, denn es ist gar kein Schlüssel notwendig. Stattdessen erkennt das Fahrradschloss das iPhone des Besitzers und öffnet sich automatisch, wenn man sich in unmittelbarer Nähe befindet. Die Verbindung wird dabei laut Herstellerangaben mit einer 128bit Verschlüsselung gesichert.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de