Gimbse Kamera: Nie wieder schiefe Motive oder stürzende Linien bei Architekturfotos

Die praktische Foto-App Gimbse Kamera hat ein Update spendiert bekommen. Wir haben alle Infos für euch.

Gimbse Kamera (App Store-Link) ist schon seit längerem im deutschen App Store im Foto und Video-Bereich zu finden und lässt sich dort als Universal-App auf iPhones und iPads herunterladen. Die 4,49 Euro teure Anwendung benötigt etwa 22 MB an freiem Speicher sowie iOS 10.2 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de