Taptile Zeiterfassung für iOS und macOS: Update bringt Budget-Funktion mit sich

Von den Taptile-Zeiterfassungs-Apps gibt es aktuell Neuigkeiten zu vermelden.

Taptile Zeiterfassung lässt sich sowohl als kostenlose iOS-Universal-App (App Store-Link) samt Plus-Option zum Preis von 9,99 Euro, als auch in einer macOS-Variante (Mac App Store-Link) für 24,99 Euro herunterladen. Beide Anwendungen können in deutscher Sprache genutzt werden und lassen sich ab iOS 9.0 bzw. OS X 10.10 verwenden.

Weiterlesen

Taptile Zeiterfassungs-App: Update für iOS- und Mac-Version & Preisreduzierung um 50 Prozent

Gerade für Freiberufler und Selbständige sind Zeiterfassungs-Apps eine sinnvolle Ergänzung im Arbeitsalltag. Von Taptile gibt es nun erfreuliche Nachrichten.

Taptile ist plattformübergreifend für iOS (iPhone/iPad) und Mac (Mac App Store-Link) in den jeweiligen Stores erhältlich und lässt sich dort sonst zu Preisen von 5,99 Euro (iPhone), 9,99 Euro (iPad) bzw. 14,99 Euro (Mac) herunterladen. Nur am heutigen Montag, den 22. Februar 2016, bieten die Entwickler von Taptile ihre Anwendungen mit einem Rabatt von 50 Prozent an. Somit werden für die drei Apps nur noch 2,99 Euro (iPhone), 4,99 Euro (iPad) und 7,99 Euro (Mac) fällig. Ebenfalls um die Hälfte reduziert sind die In-App-Käufe für die kostenlosen Lite-Versionen von Taptile.

Weiterlesen

Taptile: Zeiterfassung für iOS und OS X mit Auswertungen, iCloud-Sync und Apple Watch-App

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch mit Timelime eine Zeiterfassungs-App vorgestellt. Nun folgt mit Taptile ein weiterer Kandidat.

Taptile lässt sich in drei verschiedenen Varianten beziehen: Neben einer 5,99 Euro teuren iPhone-App (App Store-Link) gibt es eine separate HD-Version für das iPad (App Store-Link), die mit 8,99 Euro zu Buche schlägt, sowie eine Anwendung für Mac OS X (Mac App Store-Link), die für 14,99 Euro zu haben ist. Alle Varianten werden über die iCloud nahtlos synchronisiert, so dass man auf allen Geräten auf dem neuesten Stand ist. Taptile lässt sich in der mobilen Variante ab iOS 8.0 nutzen, auf dem Mac sollte mindestens OS X 10.10 installiert sein. Wer Taptile vor dem Kauf erst ausprobieren möchte, findet kostenlose Lite-Versionen für iOS und OS X im Store.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de