Focus 2: Kreative Unschärfe und Tilt Shift-Funktion vereint in einer kleinen Mac-App

Die sogenannte Tilt Shift-Funktion, mit der sich eine Art Miniatureffekt erstellen lässt, erfreut sich steigender Beliebtheit – Focus 2 hilft dabei, solche Effekte zu kreieren.

Focus 2 wurde von den Developern von MacPhun, die bereits in der Vergangenheit einige Foto-Apps im Mac App Store platziert haben, entwickelt, und kann dort zum Preis von 8,99 Euro heruntergeladen werden. Für die englischsprachige Applikation (Mac Store-Link) sollte der Nutzer mindestens über 6,4 MB freien Speicherplatz, einen 64-Bit-Prozessor sowie OS X 10.7 oder neuer auf dem Mac verfügen.

Wie eingangs schon erwähnt, lassen sich mit Focus 2 kreative Unschärfen auf eigenen Fotos erstellen, darunter auch sogenannte Tilt Shift-Effekte. Indem Bereiche auf den Bildern ausgewählt werden, die im Fokus bleiben, und andere, die automatisch durch die App unscharf gemacht werden, entstehen tolle Kreationen, die den Blick auf das Wesentliche bzw. Wichtige im Foto lenken sollen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de