Where’s My Kitty Cat: Neues Such-Spiel mit einer kleinen Katze

Auf der Suche nach neuen Premium-Spielen bin ich heute Vormittag bei Where’s My Kitty Cat hängen geblieben. Es zählt zu den neuen Lieblingsspielen von Apple.

Auf den ersten Blick hat mich das neue Where’s My Kitty Cat (App Store-Link) an den großen Hit Hidden Folks erinnert: Schwarze Figuren und Objekte auf einem weißen Hintergrund, zudem ist man auf der Suche nach einem versteckten Gegensatz. Okay, das ist nicht ganz richtig, denn in Where’s My Kitty Cat ist das natürlich eine kleine schwarze Katze. Bezahlt werden muss die Universal-App mit einem Preis von 2,29 Euro, dafür bekommt man insgesamt 150 kürzere Level geboten, die in größere Abschnitte verpackt sind.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de