Instagram: So stellt man zuvor gelöschte Posts wieder her Neues Feature im sozialen Netzwerk

Neues Feature im sozialen Netzwerk

Das Foto- und Story-Netzwerk Instagram (App Store-Link) hat eine neue Funktion ausgerollt, die es Nutzern ermöglichen soll, bereits gelöschte Beiträge nachträglich wiederherzustellen. Apple-Usern wird das Vorgehen bekannt vorkommen, denn auch Apples hauseigene Fotoverwaltung unter iOS und macOS hält bereits gelöschte Fotos und Videos noch bis zu 30 Tage lang vor, ehe sie dann final von den Geräten entfernt werden. Ähnlich handhabt es nun auch Instagram. Die Kollegen von The Verge berichten wie folgt darüber:

Weiterlesen


macOS Big Sur: Intel-Macs streiken bei Internet-Wiederherstellung Probleme mit Apple Servern

Probleme mit Apple Servern

Waren es zum Start der neuen Apple Silicon M1-Macs vor ein paar Wochen zunächst diese Geräte, die massive Probleme mit der Wiederherstellung von macOS Big Sur hatten, gibt es aktuell Hinweise darauf, dass die Internet-Recovery von Intel-Macs mit macOS 11 nicht funktioniert. So berichtet derzeit unter anderem das Magazin t3n.

Weiterlesen

iOS 13.4 weist auf kabellose iOS-Wiederherstellung hin Software einfach via Internet laden

Software einfach via Internet laden

Wer ein Apple-Produkt nutzt, hat hoffentlich wenig Hardware-Probleme. Als Beispiel: Wenn der Mac streikt und ihr in neu aufsetzen müsst, könnt ihr über die macOS-Wiederherstellung einfach eine neue Kopie des Betriebssystem herunterladen und aufspielen. Wenn ein iOS-Gerät den Dienst quittiert und sich nicht mehr bedienen lässt, kann die Wiederherstellung nur über einen Mac oder PC erfolgen.

Weiterlesen

Offensichtlicher iCloud-Fehler: Britin findet Promi-Telefonnummern in neuem iPhone 5s

In der Apple-Welt kommt es immer wieder zu kleinen, aber lustigen Anekdoten. Vor allem dann, wenn die hochgelobte Technik nicht so funktioniert, wie sie soll.

Wer hätte nicht gerne die Telefonnummer von Sängerin Adele, Ex-Spice Girl Emma Bunton oder dem „Little Britain“-Komiker David Walliams? Einer Britin, die ahnungslos ein neues iPhone 5s von einem britischen Mobilfunkanbieter gekauft hat, ist genau dies passiert.

Weiterlesen

Disk Drill 3: Wiederherstellungs-Tool für den Mac jetzt auch mit iOS- und Android-Recovery

Nicht immer sind Dateien und Dokumente direkt verloren, wenn sie gelöscht worden sind. Hier kommt Disk Drill 3 zum Einsatz.

Disk Drill 3 kann Dateien und Dokumente wiederherstellen: Wenn die Meta-Daten noch im System gespeichert sind, kann eine „Schnelle Suche“ oder auch eine „Tiefenanalyse“ erfolgen. Mit Hilfe von Datei-Signaturen werden die Daten zurückgeholt und in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Disk Drill 3 unterstützt alle bekannten Dateisysteme wie HFS, HFS+, FAT16, FAT32, NTFS und EXT3, und kann unter anderem auch dabei helfen, Inhalte von störrischen externen Laufwerken oder Speicherkarten wieder zugänglich zu machen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de