Instagram: So stellt man zuvor gelöschte Posts wieder her

Neues Feature im sozialen Netzwerk

Das Foto- und Story-Netzwerk Instagram (App Store-Link) hat eine neue Funktion ausgerollt, die es Nutzern ermöglichen soll, bereits gelöschte Beiträge nachträglich wiederherzustellen. Apple-Usern wird das Vorgehen bekannt vorkommen, denn auch Apples hauseigene Fotoverwaltung unter iOS und macOS hält bereits gelöschte Fotos und Videos noch bis zu 30 Tage lang vor, ehe sie dann final von den Geräten entfernt werden. Ähnlich handhabt es nun auch Instagram. Die Kollegen von The Verge berichten wie folgt darüber:

„Das Unternehmen führt eine ‚kürzlich gelöschte‘ Funktion in der App ein, mit der Nutzer gelöschte Inhalte, einschließlich Fotos, Videos, Reels, IGTV-Videos und Stories, überprüfen und wiederherstellen können. Instagram positioniert diese Funktion als hilfreich gegen Hacks, insbesondere wenn Hacker die Kontrolle über ein Konto erlangen und beginnen, Inhalte zu löschen. Ab heute müssen Nutzer bestätigen, dass sie der Kontoinhaber sind, entweder per Text oder E-Mail, um Inhalte dauerhaft zu löschen oder wiederherzustellen.“

Nach dem 30-tägigen Zeitfenster werden die gelöschten Inhalte dann automatisch dauerhaft aus dem Instagram-Konto entfernt. Die bereits bestehende Archivierungs-Funktion des sozialen Netzwerks wird davon nicht berührt und besteht weiterhin. So stellt ihr gelöschte Instagram-Posts wieder her:


  1. Tippe auf den Profil-Button in der unteren rechten Ecke in der Instagram-App
  2. Tippe oben rechts in der Ecke auf die drei Balken
  3. Wähle „Einstellungen“ aus
  4. Tippe „Kürzlich gelöscht“
  5. Einen Post/Story/Video auswählen und wiederherstellen

Da Instagram das neue Feature nach und nach ausrollt, kann es sein, dass die entsprechende Funktion in euren App-Einstellungen noch nicht zu finden ist. Dies sollte aber in Kürze der Fall sein, denn erst gestern gab es auch ein neues Update auf Version 173.0 für das soziale Netzwerk. Ist das Feature schon bei euch verfügbar und könnt ihr euch vorstellen, es zu nutzen?

PS: Folgt uns gerne bei Instagram → @appgefahren.de.

‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de