Yahoo Mail: Ab sofort in Version 6 mit Neuordnung des Mail-Postfachs „Posteingang der Zukunft“

„Posteingang der Zukunft“

Auch wenn viele User wohl auf Apples eigene Mail-Anwendung setzen, gibt es doch eine Reihe von iPhone- und iPad-Nutzern, die mobil auf eine Yahoo-Mailadresse zugreifen wollen. Für sie gibt es schon seit längerem die offizielle Yahoo Mail-App (App Store-Link), die sich auch mit Postfächern von Gmail, Outlook und AOL versteht und kostenlos auf iPhones und iPads geladen werden kann. Der Download der App ist etwa 223 MB groß und benötigt zudem iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. 

Weiterlesen


Yahoo Mail: Neues Update bringt klareres Design und intelligentere Suche

Auch Nutzer der deutschen Yahoo Mail-Version können nun von einer umfassenden Aktualisierung für den Mail-Client profitieren.

Yahoo Mail (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad gratis aus dem deutschen App Store herunterladen und bietet über In-App-Käufe zusätzliche Funktionen für Power-User an. Die 169 MB große App kann ab iOS 10.0 genutzt werden und steht auch in deutscher Sprache bereit.

Weiterlesen

Yahoo Mail: E-Mail-App unterstützt nun auch Adressen von AOL, Hotmail, Outlook und Gmail

Bisher ließ sich die Yahoo Mail-App nur mit einer eigenen Yahoo-E-Mail-Adresse nutzen. Das hat sich seit einem kürzlich erfolgten Update geändert.

Yahoo Mail (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf iPhone oder iPad mindestens iOS 9.3 oder neuer sowie 239 MB an freiem Speicherplatz. Alle Inhalte der App können in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen


Yahoo Mail: Jetzt mit Link-Vorschau, Briefpapier und Safari-Erweiterung

Yahoo Mail liegt in neuer Version zum Download bereit und bringt neue Funktionen mit.

Wenn ihr bei Yahoo einen Mail-Account habt, könnt ihr die kostenlose Universal-App Yahoo Mail (App Store-Link) nutzen. Mit dem Update auf Version 4.4 gibt es einige Neugerungen, die wirklich praktisch sind. Der Download der App ist natürlich kostenfrei, 194 MB groß und funktioniert ab iOS 8.0 oder neuer.

Weiterlesen

Yahoo Mail integriert Nachrichten, Sport und Wetter

Gestern Abend hat Yahoo ein Update der Mail-App (App Store-Link) mit Verbesserungen und Neuerungen veröffentlicht.

Yahoo hat seine Mail-Applikation überarbeitet und spendiert der sonst nur für den Abruf von E-Mails bestimmten Applikation weitere Informationsbereiche. So kann ab sofort beim Checken der Mails auch zu tagesaktuellen Nachrichten gewechselt werden, auch neu sind Sportergebnisse, der tägliche Wetterbericht, eine Websuche und Aktienkurse.

Die neuen Bereiche erreicht ihr über ein seitliches Menü, wobei die Anzeigen verkürzt sind. Wer alle Inhalte lesen möchte, wird auf die anderen Apps von Yahoo verwiesen – für den ersten Überblick ist die Kurzfassung natürlich ausreichend.

Weiterlesen

Yahoo Mail: Neues Layout, 1 TB Speicherplatz & mehr

Ein Großteil setzt sicherlich auf einen Freemail-Anbieter. Einen Blick sollte man jetzt auf jeden Fall auf Yahoo Mail (App Store-Link) werfen.

web.de oder gmx.de sind da bestimmt die bekanntesten Anbieter, auch Gmail mischt in diesem Segment mit. Yahoo bietet seinen Nutzern jetzt nicht nur eine deutlich bessere iPhone- und iPad-App, sondern auch 1 TB kostenlosen Speicherplatz. Fast alle Freemail-Anbieter stellen maximal 200 MB Speicherplatz für die eigenen Mails zur Verfügung.

Ist man schon Kunde, loggt man sich einfach mit Mail und Passwort ein, wer sich jetzt für einen Mail-Account bei Yahoo entscheidet, muss sich mit Name, Geburtsdatum und Handynummer registrieren und diese per SMS bestätigen. Zur Auswahl stehen dem Nutzer verschiedene Hintergründe, so dass das Layout individuell bestimmt werden kann. Ebenfalls neu: Unterhaltungen werden jetzt gruppiert angezeigt, so wie man es auch schon aus Apples Mail-Programm kennt.

Weiterlesen


Yahoo! Wetter sieht großartig aus, Yahoo! Mail jetzt auch fürs iPad

Wie schon heute Mittag in unserem News-Ticker angekündigt, hat Yahoo! eine neue Wetter-App und ein Update der Mail-App veröffentlicht.

Starten wir mit der neuen Applikation Yahoo! Wetter (App Store-Link). Natürlich steht die App kostenlos zum Download bereit und nimmt 8,8 MB Speicherplatz in Anspruch. Nach dem ersten Start sind schon drei Städte voreingetragen: Der aktuelle Ort, Berlin und Hamburg.

Die Wetterdarstellung ist wirklich grandios. Als Hintergrundbild wird ein zum Ort passendes Objekt/Wahrzeichen ausgewählt, außerdem wird die Wetterlage berücksichtigt. So gibt es für San Francisco zum Beispiel die Golden Gate Bridge, in Berlin gibt es das Brandenburger Tor zu sehen. Auf dem Startbildschirm wird die aktuelle Temperatur sowie der höchste und niedrigste Wert angegeben. Mit einem einfachen Wisch nach oben gibt es eine stündliche Vorhersage für den Tag, außerdem findet man eine vier tägige Vorhersage. Weiter unten gibt es noch Angaben zum Niederschlag, zum Wind und Luftdruck, sowie Informationen zu Sonne und Mond.

Weiterlesen

Yahoo! veröffentlicht eigene Mail-Applikation

Ihr habt einen E-Mail Account bei Yahoo? Dann könnte die neue Mail-App ein Blick wert sein.

Auch wenn in iOS eine Mail-App mit an Bord ist, ist die Einrichtung für einige Personen eventuell zu kompliziert. Genau aus diesem Grund kann man die passende Yahoo! Mail-App (App Store-Link) verwenden: hier gibt man einmal seine E-Mail und Passwort ein und schon kann es losgehen.

Die für iOS und iPhone 5 optimierte App hat ein frisches Design. Mit einem Wisch nach rechts kann man das linksseitige Menü öffnen, in dem man in die verschiedene Ordner, Eingang, Ausgang oder auch zu den Kontakten springen kann. Wenn die Push-Benachrichtigungen aktiviert sind, gibt es bei jeder neuen eingegangenen E-Mail einen kurzen Hinweis.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de