Yahoo Mail: Ab sofort in Version 6 mit Neuordnung des Mail-Postfachs

„Posteingang der Zukunft“

Auch wenn viele User wohl auf Apples eigene Mail-Anwendung setzen, gibt es doch eine Reihe von iPhone- und iPad-Nutzern, die mobil auf eine Yahoo-Mailadresse zugreifen wollen. Für sie gibt es schon seit längerem die offizielle Yahoo Mail-App (App Store-Link), die sich auch mit Postfächern von Gmail, Outlook und AOL versteht und kostenlos auf iPhones und iPads geladen werden kann. Der Download der App ist etwa 223 MB groß und benötigt zudem iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. 

Vor kurzem hat das Yahoo-Team die eigene App nun auf Version 6.0 und kurz darauf auf v6.0.1 aktualisiert – und damit einige spannende Neuerungen implementiert, auf die wir hier in aller Kürze aufmerksam machen wollen. Von einer „innovativen und personalisierten User Experience“ ist die Rede, „die durch die Neuordnung des E-Mail-Postfachs den Blick auf das Wesentliche lenkt“, so berichten die Macher von Yahoo.

Dies wird durch eine neue Funktion, Nachrichten in sogenannten „Ansichten“ zu gruppieren, erreicht, beispielsweise nach Anhängen oder Abonnements. Daneben können User die eigene Mail-Überlastung auch durch ein einfaches One-Click-Abmelde-Tool kontrollieren, um sich so beispielsweise schnell von zeitraubenden und überflüssigen Newslettern abzumelden. 

Neue Navigationsleiste und individuelle Farben und Sounds

In Yahoo Mail v6 wurden zudem die zunehmend größer werdenden Displays mobiler Geräte berücksichtigt und dahingehend das Interface überarbeitet. „Durch die neue Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand wird eine intuitive Einhandbedienung geschaffen“, berichtet das Yahoo-Team. „Das Layout ist übersichtlich und modern gestaltet, lässt sich individuell anpassen und leicht bedienen. Die User haben zudem die Möglichkeit, durch personalisierte Push-Benachrichtigungen festzulegen, für welche Art von E-Mail sie zusätzlich benachrichtigt werden möchten (z.B. persönlich oder werblich). Zudem ist es möglich, das Postfach mit benutzerdefinierten Farben und Sounds zu individualisieren.“

Ebenfalls neu ist eine universelle Ansicht von Fotos und Dateien, die nun an einem Ort versammelt sind. Damit lassen sich wichtige Dateien, Reisedokumente, Veranstaltungstickets oder Fotos sofort griffbereit halten. Die neue Version 6 von Yahoo Mail steht ab sofort allen Nutzern für iOS im deutschen App Store kostenlos zur Verfügung.

‎Yahoo Mail – Alles im Blick
‎Yahoo Mail – Alles im Blick
Entwickler: Yahoo
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

    1. Ich. Aber nur noch als Wegwerfadresse

      Mich irritiert der Satz „Auch wenn viele User wohl auf Apples eigene Mail-Anwendung setzen, gibt es doch eine Reihe von iPhone- und iPad-Nutzern, die mobil auf eine Yahoo-Mailadresse zugreifen wollen.“… hört sich an als ob ich die Yahoo-Mails nicht mit der Hauseigenen Mail App mobil abrufen kann.. 😀 So benötige ich bei den ganzen Anbietern und normaler Nutzung dann eben 4 statt 1 App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de