Tubot: Schlanker YouTube-Player für das iPhone jetzt kostenlos erhältlich

In den tiefen des App Stores habe ich das Angebot von Tubot gefunden. Das erwartet euch.

Tubot

ProTube ist und bleibt für mich die beste YouTube-App für iPhone und iPad. Wem die zahlreichen Funktionen zu viel sind, sollte jetzt einen Blick auf den sonst 99 Cent teuren und nun kostenlosen Player Tubot (App Store-Link) werfen. Die nur für das iPhone optimierte Applikation ist 3,5 MB groß und bietet ein schlankes und modernes Layout.


Tubot kommt ohne viel Schnick-Schnack aus. Ihr könnt euch selbstverständlich mit eurem YouTube-Account einloggen und auf die abonnierten Kanäle und Playlists zugreifen. Der eigentliche Player zeigt alle erdenklichen Informationen sowie Kommentare an, auch funktioniert die Wiedergabe im Hintergrund. AirPlay wird unterstützt, auch werden die angesehen Videos entsprechend markiert.

Tubot ist für kurze Zeit kostenlos

Neben einer Suche, die sowohl Kanäle als auch Videos berücksichtigt, kann man auch die Sortierung nach Relevanz, Hochladedatum, Anzahl der Aufrufe, Bewertungen oder Alphabetisch verändern. In den Einstellungen könnt ihr zudem festlegen, welche Wiedergabequalität im WLAN und welche unterwegs verwendet werden soll.

Das Layout ist modern und einfach gestaltet. Alles wirkt sehr aufgeräumt und optimiert für das iPhone. Eine iPad-Applikation gibt es aktuell nicht, ob der Entwickler noch eine angepasste Version für Apples Tablet bereitstellen wird, ist unklar. Als Gratis-Download ist Tubot zu empfehlen, eventuell löst der Player ja die Standard-App von YouTube bei euch auf dem iPhone ab.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de