ProTube: YouTube-Player mit 4K-Wiedergabe und Kommentar-Antworten

Die bessere YouTube-App ProTube wartet mit neuen Funktionen auf. Das ist neu.

ProTube

Schaut ihr euch öfters YouTube-Videos an? Dann kennt ihr sicherlich auch den YouTube-Player ProTube (App Store-Link), der schon seit einiger Zeit für iPhone und iPad verfügbar ist. Mit dem Update auf Version 2.5 gibt es jetzt exklusive Funktionen, die es so in keiner anderen YouTube-App gibt.


Ab sofort unterstützt ProTube die 1440p und 4K Wiedergabe, kann Videos mit 60 fps abspielen und bietet einen deutlich schnelleren Audio-Modus. Die genannten Funktionen sind nur unter iOS 10 verfügbar. Doch es gibt noch mehr Neuerungen. Mit ProTube kann man jetzt auch Kommentare beantworten, die Standard-Wiedergabequalität separat für WiFi und Mobile Daten wählen sowie die neue Anzeige für Lautstärke während der Wiedergabe nutzen. Zudem gibt es weitere kleine Änderungen, die ProTube besser machen.

ProTube muss auf eine Offline-Funktion verzichten

Die Wiedergabe im Hintergrund zählt zu den Standardfunktionen. Der Player selbst bietet dabei alle erdenkliche Informationen zum Video an: Beschreibung, Bewertung, Kommentare und mehr. In den Einstellungen von ProTube könnt ihr die Wiedergabequalität als Standard ändern, könnt entscheiden, welche Videos auf der Startseite angezeigt werden, ob ihr das Abspielen im Hintergrund erlaubt und ob Videos nach dem Aufrufen automatisch gestartet werden sollen.

Die Werbung vor den Videos wird hier automatisch deaktiviert, allerdings hat YouTube Entwicklern untersagt, eine Offline-Funktion anzubieten. Genau aus diesem Grund musste die Funktionalität ausgebaut werden. Wer mit dem kleinen Manko leben kann, bekommt mit ProTube eine sehr gute, strukturierte und moderne App geboten, mit der man auf das komplette YouTube-Angebot und auf den eigenen Account zugreifen kann. ProTube kostet einmalig 2,99 Euro, ist 22,7 MB groß und funktioniert ab iOS 8. Eine Version für das Apple TV gibt es leider nicht.

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

  1. Super App. Nutze ich schon ewig lange. Keine Werbung vor den Videos und tolles Design. Die Verwaltung der Listen funktioniert ebenfalls ohne Probleme.

    1. Du weißt hoffentlich, zu wessen Lasten es geht wenn du keine Werbung vor YouTube Videos zulässt ?

      Selbst appgefahren macht mittlerweile in der App Werbung und da ist es ja scheinbar ok

        1. Das ist mir schon klar. Ich meine ja nur, dass es kein Kaufgrund sein sollte. Ich persönlich würde mir auch wünschen diese Blockade ausschalten zu können

  2. Danke für den App-Tip. Ich kannte dieses App noch gar nicht. Nutzte bisher Tubex. Aber seit längerem gibt es da Werbung…war früher nicht. Nun wird wohl ProTube mein Favorit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de