World of Goo erreicht das iPhone

53 Kommentare zu World of Goo erreicht das iPhone

Eigentlich sollte World of Goo gar nicht auf dem iPhone erscheinen. Nun ist es aber doch so weit.

Als der Entwickler von World of Goo sein Werk im Dezember auf das iPad brachte, hatte er eigentlich nicht erwartet, dass es eine iPhone-Version geben würde. Er hielt den Bildschirm des Apple-Smartphones für zu klein. Mittlerweile hat er seine Meinung geändert – und beglückt die Nutzer mit dem neuen Spiel.


World of Goo wurde heute aktualisiert und ist ab sofort als Universal-App erhältlich, kann also nicht nur mehr auf dem iPad, sondern auch auf dem iPhone installiert und gespielt werden. Zusätzlich gibt es eine eigenständige Version nur für das iPhone.

Was ist World of Goo überhaupt? Es handelt sich um ein Physik-Puzzle, in dem man mit den „Goos“ halbwegs stabile Brücken bauen muss, um das Ziel zu erreichen und die kleinen Gummiklümpchen aufsaugen zu lassen.

Das mit Titel überhäufte Spiel kostet normalerweise 2,39 Euro. Wer sich schnell entscheidet und direkt zuschlägt, kann innerhalb der ersten 24 Stunden, also heute, ganz schön sparen: Momentan kostet World of Goo für das iPhone nur 79 Cent (App Store-Link). Der Preis der Universal-App für iPhone und iPad beträgt 3,99 Euro (App Store-Link).

Anzeige

Kommentare 53 Antworten

    1. Auch noch, wenn du weißt das es absolut dieselbe App ist?! Lt. Entwicklern sind beide Apps auf dem iPhone identisch (und haben auch dieselbe Größe und Versionsnummer), d.h. die Grafiken sind in beiden „Versionen“ in Retina-Auflösung (=HD) vorhanden. Defacto „merkt“ die HD-Version, wenn sie auf einem iPad installiert wird und nutzt dann die native Auflösung.
      Sorry, aber das nenne ich Chuzpe! Und alles nur, damit man iPhone- und iPad-Version unterschiedlich auspreisen kann… Ich hoffe, dass setzt sich nicht durch…

        1. Habe ich auch nicht behauptet oder wo steht das in meinem Text?! Auch lustig, jemanden anpflaumen und dabei eigene Annahmen aus der Luft greifen…

          Fakt ist: Beide WoG-Apps unterstützen die Retina-Auflösung des iPhone 4 (steht so auf der Webseite der Entwickler)! Beide Apps verhalten sich auf dem iPhone absolut ident (welch Wunder…). ;0)

        1. Wer tut das?! Ich dachte nur (wie sicher viele), dass die Ankündigung „WoG wird eine Universal-App“ bedeutet, dass es künftig eine WoG-App gibt, die auf beiden Geräteklassen läuft. Aber jetzt gibt’s 2 (eine ist Universal, die andere nur für’s iPhone; eine hat den Zusatz HD obwohl beide am iPhone 4 die höhere Auflösung unterstützen) und da ist Verwirrung vorprogrammiert. Ich finde diese Lösung ist Murks… ;0)

        2. Ich sehe das Problem nicht. Kauf eben für 3,99Euro, dann hast du deine Universal-App. Kauf für 0,79 Euro und du hast es für das iPhone. Es ist doch gut, dass jemand ohne iPad nicht die teurere Version kaufen muss.

  1. hi,

    hab das spiel grad leider gekauft für 3.99 Euro auf meinem Ipad, hatte vorher eine andere App geladen deshalb hat der Download direkt gestartet ohne nach dem Password zu fragen !
    Dachte der Preis wäre auch fürs ipad auf 0,79 Euro Cent reduziert worden und eben erst später ersichtlich, hat man ja mal ab und an bei einigen Apps. !
    JEtzt meine Frage: kann ich das irgendwie wieder zurückgeben an apple ? war sozusagen ein Fehltkauf !

    Danke

    1. Geht über iTunes. Klick oben rechts auf deinen Account, dann die zuletzt gekauften Apps, anschließend Problem melden usw.

    1. Es IST dieselbe App! Nur wird die iPhone-Version quasi „kastriert“ und läuft auf dem iPad nicht in nativer Auflösung… (HD = echte Universal-App, iPhone-Version = kastrierte Version)

  2. Uh, was für ein Müll! Da wartet man eine halbe Ewigkeit auf das Game, nur um dann mit einer Kompatibilitätswarnung zurückgewiesen zu werden. Da hat der Hersteller das Spiel aber enorm schlecht portiert! Ich bin wirklich enttäuscht!

    1. Kannste auch sein! Es wurde nicht portiert, sondern nur grafisch an die kleinere iPhone-Anzeige angepasst. Auch auf dem iPhone läuft die iPad-Version, nur eben an den Screen angepasst… Also entweder eine echte iPhone-Version, die dann auch auf älteren Geräten läuft oder gleich eine Universale die auf beiden läuft (= die dzt. iPad-Version). Und nicht der Murks so wie jetzt… *grrr*

  3. Habe es mir gerade geladen und stelle mich irgendwie etwas blöd an. Wie funktioniert es? Versuche die Blasen in das Absaugrohr zu bekommen, schaffe es aber nicht. Bitte Hilfe!!!

    1. Du musst mit den kleinen Viechern, Ölflecken kA wie man das beschreibt, ne Brücke bauen!! Sprich einen anheben und über 2 andere heben ( dort wo bereits ne Art leiter gebaut wurde ) dann einfach so aufbauen bis zum Saugrohr hoch!!

      Aber aufpassen, du musst immer ne gewisse Anzahl an Ölflecken retten 😉

  4. Genial!!es is da!sofort gekauft und los gezockt!!das Game is Hammer!nur ab und zu zieht man nicht ganz wo man den goo hinzieht!!

  5. @gerraldo: chuzpe ist wohl der falsche Begriff! Wenn du mit meiner Sprache schon etwas zum Ausdruck bringen willst, dann bitte richtig! In unserem Raum ist der Begriff chuzpe eher positiv bzw. anerkennend geprägt!
    Im Hebräischen enthält der Begriff eine negative Bewertung für jemanden, der die Grenzen der Höflichkeit aus egoistischen Motiven überschreitet. Im Jiddischen und in den meisten europäischen Sprachen schwingt Anerkennung für eine Form sozialer Unerschrockenheit mit. Hier spricht man insbesondere von Chuzpe, wenn jemand in einer eigentlich verlorenen Situation mit Dreistigkeit noch etwas für sich herauszuschlagen versucht.

    1. Keine Ahnung welche Sprache du sprichst (offenbar ja deine EIGENE…?!), aber im Deutschen bedeutet „Chuzpe“ genau das was ich gemeint/geschrieben hatte – z.B. lt. Wiktionary: http://de.wiktionary.org/wiki/Chuzpe

      Bedeutungen:
      [1] salopp abwertend: Dreistigkeit, Frechheit, Unverschämtheit, vollkommene Unverfrorenheit, Schlitzohrigkeit

      Kleiner Tipp am Rande: Wenn schon Klugscheißern, dann bitte richtig (und vorher besser informieren)! ;0)

      1. Kleiner Tipp am Rande: Wenn schon Klugscheißern, dann bitte richtig (und vorher besser informieren)! ;0)

        s.o. bei deinem anderen beitrag

  6. Das ist ein 2G. Das Spiel läuft aber nur auf IPods der 3. und 4. Generation.Es ist also nicht mit deinem IPod kompatibel.

  7. Es gibt ja eine Uni Version.. Ist nur die Retina? Ich hab gelesen, dass die (reine) iPhone Version das noch nachgereicht bekommt. Stimmt das?

          1. Oder besser gesagt ich bin mir ziemlich sicher das die App. Retina Optimiert ist.Kann aber auch sein das ich mich täusche.Das Spiel kann ich uneingeschränkt empfehlen.

  8. ich check das ni. ich denk es ist ne universal app? bei mir steht es aber als 79ct. version. ist zwar nicht viek aber es geht ums prinzip

  9. @gerraldo: wie hast du es denn gemeint?? chuzpe hat wie ich oben schrieb mehrere bedeutungen…und kann man nicht so einfach mit der deutschen wiktionary übersetzen. es ist ein jiddisches, bzw hebräisches wort und hat in beiden sprachen unterschiedlich bedeutungen. meistens ist diese anerkennend und nicht negativ gemeint. in meiner sprache, dem jiddischen ist es halt eher ein positives wort…und ich denke das wolltest du nicht ausdrücken…somit ist mri dein beitrag ein rätsel und macht mri wirklich nicht klar was du meinst…

    1. Danke, das du das etwas aufgeklärt hast. Ich dachte zuerst, da motzt mich nur einer komisch von der Seite an… Na ja, da „meine“ Sprache Deutsch ist, benutze ich auch deren Fremdwörter (mit der allg. Bedeutung) – lt. Wiktionary (und auch anderen Lexika) ist das wie schon geschrieben eher negativ gefärbt (frech, schlitzohrig usw.).

      Es ist sicher nett auch die Bedeutung im Jiddischen zu kennen, aber trotzdem würde ich es nicht anders verwenden. Leute die das nicht wissen (also 99%) verstehen es schon richtig.

      Und das die Lösung mit den 2 Apps Murks ist, kann man an einigen der letzten Kommentare ablesen (und alles nur, um 2 unterschiedliche Preise zu haben…)! *kopfschüttel*

  10. Hab ich mir Gott sei Dank schon im Dezember für 79 Cent geholt und werds auf meinem heute kommendem Ipad 2 installieren.

    Kaufts euch! Macht sehr viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de