ZDFmediathek: Mit dem Zweiten sieht man mobil

30 Kommentare zu ZDFmediathek: Mit dem Zweiten sieht man mobil

Lange war sie angekündigt, nun gibt es sie offiziell im App Store: Die ZDF Mediathek.

Während die ARD mit der Tagesschau und der Sportschau schon länger im App Store vertreten ist, war es um das ZDF stets etwas ruhiger. Nun hat es auch der zweite große deutsche öffentlich rechtliche Sender auf das iPhone und iPad geschafft: Die ZDF Mediathek (App Store-Link) steht seit heute Nacht zum Download bereit.

Da wir uns um kurz nach 6:00 Uhr auf den Weg nach Berlin zur IFA machen, habe ich noch keinen Blick in die App selbst geworfen. Es handelt sich aber um nicht viel mehr als eine optimierte Ansicht der sonst Flash-optimierten Webseite www.zdf.de/ZDFmediathek.

Spielend einfach kann man auf die verschiedenen Sendungen des ZDF zugreifen, um sie sich noch einmal anzusehen – etwa, weil man sie zuvor verpasst hat. Alle Video-Inhalte stehen nach der Ausstrahlung sieben Tage lang zur Verfügung und sind unter anderem über eine integrierte Suche auffindbar.

Kommentare 30 Antworten

    1. Das hat wie lange gedauert?! Sorry, aber die App ist… Na ja, sagen wir mal lahm… 🙁

      Lange Ladezeiten, die Navigation (welche?) schwer verbesserungswürdig, bei 2 von 5 gesuchten Videos gab’s keine Abspielmöglichkeit usw.

      Da ist mir die unter dem angegebenen Link zu findende Webseite 1000x lieber (und da funktionieren sogar viele Videos auf dem iDevice!). Die Seite ist ca. 5x so schnell wie die App, mit schneller Suche, guter Navigation… (Wenn da jetzt noch alle Videos und Streams gehen würden!) ;0)

      1. Wie’s scheint ist das 2DF heute rundum erneuert worden. Neues mo:ma Frühstücksfernsehen-Studio – die ARD hat das schon mehr als ein Jahr und das Studio ist genauso lahm wie… Hat hier irgendjemand einen Breakthrough ins 21. Jahrhundert erwartet? Sie kämpfen immer noch mit ihrem Image und vor lauter Krampfhaftigkeit bleibt die Innovation auf der Strecke. Der ehemalige Theaterkanal verjüngt, reißt mich aber auch nicht vom Hocker. Da gucke ich lieber arte und 3sat. Meine subjektive Meinung: Das Zweite wird immer das bleiben, was der Name suggeriert.

  1. Alles schön und gut….aber leider kann man keine Untertitel für Hörgeschädigte einblenden. Bei der PC-Version geht das bei einigen wenigen Sendungen. Da hatte ich mir mehr erhofft. Schade!

  2. Wenn ihr heute auf der IFA seid, kann ich also davon ausgehen, dass heute zumindest nicht so viele News kommen? Dennoch viel Spaß und vielleicht gibt es dann ja einen Bericht? 😀

    1. Das war bei IFun ^^

      Zur App: Okay kostet nix,bringt mir aber keinen Mehrwert zur mobilen ZDF-Mediathek Seite …

      Eher im Gegenteil!

      Mit Jailbreak und dem Safari Download Manager kann ich über die mobile Seite bequem per WLAN sogar die Sendungen downloaden und via IFile dann unterwegs schauen ohne Abbrüche oder Verbrauch von Datenvolumen …

      Des weiteren kann ich auch Sendungen dort sehen die älter als 7 Tage sind,allerdings nur in Qualität „Mittel“ was schon hart ist,aber wenn man etwas unbedingt sehen mag,reicht’s gerade noch.

      Vorteil der App. : Sie unterstützt Air Play.

    1. Ja…es gibt einen Gitter-button, über welchen man in’s Einstellungsmenü gelangt und die verfügbaren Sender auflisten kann:
      ZDF, -neo, -kultur, -info und 3Sat
      Greets

  3. Sehr gute Applikation! Keine Probleme, alles läuft Fehlerfrei. Top Beiträge, Nachrichten, Informationen, Dokus und Berichte auf gewohnt hohem Niveau. Dafür bezahle ich gerne GEZ Gebühren. Fazit:Sehr empfehlenswert!

    1. Ich habe selten eine so fehlerhafte app getestet. Verstehe nicht warum einige die noch gut bewerten. Selbst für eine Beta-Version hat diese app zuviele Fehler, dazu noch unübersichtlich und so lahm das ich in der Zwischenzeit eine Fole dr Lindenstrasse ansehen kann.

      Fazit: der Wille ist da aber die Umsetzung ist peinlich…

    1. Das stimmt. Sendungen die irgendwelchen Kulturkriterien entsprechen dürfen ein Jahr bleiben. Z.b hart aber fair. Leider zählt Abenteuer Forschung nicht dazu.

      1. Bedankt euch bei den deutschen Privatsendern. Nicht nur, dass diese zuverlässig die Bevölkerung verblöden, sie haben auch per Gericht durchgesetzt, dass Inhalte der ÖR nur 7 Tage online abrufbar sein dürfen.
        Eine bodenlose Frechheit, die nur leider mittlerweile kaum noch jemandem so richtig bewusst ist. Ich persönlich betrachte es nach wie vor als Diebstahl, da ich die Inhalte der öffentlichen Sender ja schließlich mit bezahlt habe!

  4. Die Software braucht gefühlte Ewigkeiten (10-20) Sekunden zum Starten. Danach ist der Bildschirm nur hell und nicht geht.
    I-Phone neu gestartet, alle Programme geschlossen und es bleibt dabei.
    So denke ich wird die Mediathek kaum Zuseher haben.
    Und jetzt doch nach 1 Minute erscheint ein Bild.
    Das Abspielen dauert wieder ca. 20 Sekunden für ein Video. Es funktioniert aber nicht.

    Jetzt die Meldung:
    webapp.zdf.de Container not found.

    Diese Meldung erscheint nun bei jedem Video. Alternativ erscheint gar keine Meldung, und das Video wird nicht abgespielt.

    Nun 20 Minuten später, habe ich einen Artikel lesen können, aber noch kein einziges Video sehen können.

    Nun das erste Video läuft. Von ZDF Info wird ein Video abgespielt.
    Das war es aber schon.

    ARD hat es gut vorgemacht, auch Zatto Live TV, Arte machen es zdf gut vor.
    Warum setzten die sich nicht zusammen wie bei dem Mac-Programm „Mediathek“. Da ist alles zusammen, eine Suchoberfläche und es funktioniert wunderbar. Am Mac möchte ich das Programm nicht mehr missen.

  5. Ich würde sagen, „lahm‘ ist seeeeeehr untertrieben…
    Bis das Ergebnis der Suche erscheint, weiß man garnicht mehr, was man überhapt gesucht hat…

  6. Man sollte die Kirche im Dorf lassen!
    Die APP ist nicht schlecht. Man sollte immer ein Auge drauf werfen wann war denn die Erstausstrahlung. Klar kann man verbessern… Aber für welche APP’s trifft das nicht zu? Ich find die gut…. Mir kommt es so vor als wenn einige die APP nur kurz geöffnet haben um hier schnell ihren Senf zu hinterlassen.

    1. Und wie lange/oft hast du die App verwendet?! Wenn bei 10 Starts 5x Probleme auftreten (ewiges Laden bzw. Start in weißen Screen) oder bei 5 Aufrufen von Videos 3x „Container Not Found“-Fehler auftreten oder von 5 gesuchten Videos 4 kein Video (oder einen Button zum Aufruf) enthalten bzw. nicht starten usw…

      Dann hat man einfach keine Lust mehr diese Alpha-Version zu verwenden (vielleicht nach einigen Updates)! Da funktioniert ja die Verknüpfung der Webseite auf den Homescreen noch besser (und die mach‘ ich mir in 5 Sekunden selber)… ;0)

  7. Ich bin leider sehr enttäuscht von der ZDFmediathek App. Sie ist sehr langsam und optisch finde ich sie alles andere als gelungen. Ich bin gespannt auf das nächste Update.

  8. Diese App ist voll cool ^^
    Die App kann man sogar über 3G nutzen.
    😀
    Aber die App muss nochmal überarbeitet werden damit es flüssiger läuft 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de