Amigo Pancho 2: Zweiter Teil des witzigen Puzzle-Abenteuers erschienen

Fabian Portrait
Fabian 10. August 2017, 10:50 Uhr

Amigo Pancho ist kein unbekannter Name im App Store. Heute hat es der zweite Teil des Puzzle-Abenteuers auf iPhone und iPad geschafft.

Amigo Pancho 2

Diesen kleinen Mexikaner muss man einfach lieb haben. Mit seinem Schnäuzer und zwei Ballons will er hoch hinaus, braucht dafür aber einmal mehr eure Hilfe. Der zweite Teil des Puzzle-Abenteuers kann erneut kostenlos aus dem App Store geladne werden, Amigo Pancho 2 (App Store-Link) finanziert sich über Werbung, die allerdings für faire 2,29 Euro dauerhaft deaktiviert werden kann und zumindest in den ersten Leveln nicht sonderlich störte.

Wie genau Amigo Pancho 2 funktioniert, ist schnell erklärt und wird auch während des Spiels immer wieder durch kleine Grafiken gezeigt: Der kleine Mexikaner steigt mit seinen beiden Ballons immer weiter nach oben und kann mit einem Fingertipp kurzzeitig angehalten werden. In dieser Zeit kann man sich Gedanken darüber machen, wie man das Rätsel löst.

In Amigo Pancho 2 dürfen nicht beide Ballons platzen

Auch hier sind die Spielregeln schnell verinnerlicht: Mal muss man einfach nur ein paar Holzbalken zerstören, mal muss man sich durch Gestein arbeiten. Immer mal wieder müssen allerdings auch Elemente vom Rand des Bildschirms so auf im Spielbereich platziert werden, dass Amigo Pancho nichts zustößt.

Amigo Pancho 1

Und das ist gar nicht mal so leicht, denn vor allem die Kakteen sind eine große Gefahr für die beiden Ballons. Zerplatz lediglich einer, kann das Level zwar nicht mehr mit der Bestwertung beenden, die Hauptfigur des Spiels aber immer noch gerettet werden. Zerplatzen dagegen beide Ballons, stürzt Amigo Pancho ab und das Level muss erneut gespielt werden.

Im Laufe der insgesamt rund 60 Level gibt es in Amigo Pancho 2 natürlich immer wieder neue Spielelemente, die zum Vorteil genutzt aber manchmal auch gemieden werden sollten. Und selbst wenn ihr nach kurzer Zeit alle Level erfolgreich absolviert habt, müsst ihr das Spiel nicht gleich löschen: Der Entwickler verspricht, dass jede Woche neue Level hinzukommen. Wir sind gespannt, ob er dieses Versprechen einhalten kann.

Amigo Pancho 2: Puzzle Journey
Entwickler: Yury Koshechkin
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben