Angry Birds Go! im Video: Erster Eindruck & nerviges Freemium-Modell

Kategorie appView, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 30. Nov '13 um 14:29 Uhr

Gerne möchten wir euch einen ersten Einblick in Angry Birds Go! bieten.

Angry Birds GoAngry Birds Go! (Neuseeland: App Store-Link) wird am 11. Dezember, und nicht wie im Video gesagt am 5. Dezember, auch in Deutschland als Gratis-Download erhältlich sein. Das Spiel ist gerade im Soft-Launch und im neuseeländischen App Store zu haben. Wir möchten unsere ersten Eindrücke mit euch teilen.

Angry Birds Go! ist eine nette Idee. Statt mit den Vögeln irgendwelche Schweine abzuschießen, steigen die finnischen Vögel in ein Kart und fahren mit den Schweinen um den ersten Platz. Anfangs ist das Gameplay noch etwas träge und langsam, im späteren Spielverlauf steigt die Geschwindigkeit aber an. Insgesamt gibt es vier Welten, die man mühselig freischalten muss.

Die Rennen an sich machen Spaß und sind grafisch schön gestaltet. So fährt man zum Beispiel gegen die Zeit, muss Früchte einsammeln oder einfach als erster die Ziellinie überqueren. Später gilt es auch Herausforderungen zu meistern, um Münzen und Diamanten als Belohnung zu ernten.

Wo wir auch schon beim Bezahlmodell angelangt sind. Es gibt zwei In-App-Währungen. Münzen: Mit den Goldstücken können die eigenen Fahrzeuge verbessert werden, mit den Diamanten lassen sich neue Fahrzeuge kaufen oder die Vögel aus dem Winterschlaf holen. Denn: Mit einem Vogel kann man immer nur fünf Fahrten am Stück machen, bevor dieser sich ausruhen muss. Entweder man wartet 12 Minuten, damit sich einer von fünf Punkten aufgeladen hat, oder man investiert Diamanten, um sofort die nächsten fünf Rennen bestreiten zu können. Hat man im späteren Spielverlauf mehrere Vögel erspielt, kann man auch wechseln, allerdings kann ich noch nicht sagen, ob die Wartezeit weiter ansteigt.

Natürlich haben es sich die Entwickler nicht nehmen lassen, auch In-App-Käufe für Säcke, Beutel und Truhen voller Gold und Diamanten anzubieten, um das Spielgeschehen zu beschleunigen und die lästigen Wartezeiten zu umgehen. Wer Angry Birds Go! ohne jegliche Investition von Geld spielen möchte, muss sich darauf einstellen, ein Rennen bis zu fünf Mal zu fahren, damit weitere freigeschaltet werden.

Anfangs ist es wirklich sehr mühselig Münzen zu sammeln, um die Karts zu verbessern, damit man überhaupt am nächsten Rennen teilnehmen darf. Das ganze Freemium-Modell lässt immer wieder bitter aufstoßen, wir werden damit einfach nicht warm. Wir sind gespannt, ob Rovio noch an den Wartezeiten schraubt, um beim weltweiten Start einen besseren Eindruck zu hinterlassen. Bis dahin binden wir euch unser Gameplay-Video (YouTube-Link) ein, das erste Eindrücke vermittelt.

Angry Birds Go! im Video

Kommentare10 Antworten

  1. robo7722 sagt:

    Ich habe schon 5 Vögel und das in 3 stunden Spielzeit :)

    [Antwort]

  2. Herbo [iOS] sagt:

    Ich find’s auch nicht so schlimm.

    [Antwort]

  3. teddy2001 sagt:

    Nervig ist wohl die richtige Wortwahl !

    [Antwort]

  4. Roland sagt:

    Bischen OT:

    Bei stürzt Angry Birds Season HD seit dem Update heute direkt nach dem Start App komplett ab. Sonst jemand die gleiche Erfahrung ?

    [Antwort]

    DieMathematik antwortet:

    Bei mir stürzt es auch ab. :(

    [Antwort]

  5. MiWag82 sagt:

    Schade Rovio…wird nicht gekauft :(

    [Antwort]

  6. schizophrenie sagt:

    ich boykotiere das auch sofort,wird nochnichtmal getestet

    [Antwort]

  7. robo7722 sagt:

    Was heult ihr alle rum, testet zuerst das Spiel bevor ihr jetzt schon sagt dass ihr es nicht herunterladet. Man kommt da ganz gut voran und es sich auch noch der soft Launch, da werden noch Sachen verändert

    [Antwort]

  8. MiWag82 sagt:

    Ich “heule” nicht, sondern möchte mich von Freemiumspieleb distanzieren und diese boykottieren! Wer sowas mag, bitte…und immer das “Argument”: man kommt auch ohne InApp gut durch. Nein kommt man definitiv nicht! Nicht so locker, geschmeidig und nervfrei wie bei Premiumtiteln!

    [Antwort]

  9. phimema sagt:

    Ich spiele im Moment noch “Angry Birds Go Countdown” und bin mal gespannt, was ich dann für einen Bonus bekomme.

    [Antwort]

Kommentare schreiben