Ferien & Feiertage: iOS-Kalender mit Zusatz-Daten versehen

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian am 10. Nov '12 um 09:58 Uhr

Ein wenig Basis-Wissen darf auch dem besten iPhone-Nutzer nicht fehlen. Heute dreht sich alles um den Kalender.

Erst vor wenigen Tagen wurde ich gefragt, wie man sich denn Feiertage im iPhone-Kalender anzeigen lassen kann. Standardmäßig sind die ja nicht mit an Bord. Praktischerweise hat uns quasi zeitgleich eine Mail von unserem Leser Basti mit einem wirklich tollen Link erreicht. Seine Lösung, den Kalender mit allen wichtigen Daten zu füllen, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Neben vielen Seiten findet man auf Ecoline-Kalender (zur Webseite) eine umfangreiche Tabelle mit diversen Kalendern für Feiertage, Ferien und Kalenderwochen für alle deutschen Bundesländer und zahlreiche Nationen. Selbst Mondphasen und Sternzeichen sind innerhalb der App vorhanden.

Entscheidet man sich bei einem Bundesland für Ferien und Feiertage, klickt man einfach das entsprechende Symbol an. Daraufhin wird man gefragt, ob man den Kalender abonnieren möchte und bestätigt dies. Wenige Sekunden später füllt sich der Kalender auf dem iPhone oder iPad automatisch mit den aktuellen Daten und wird auch zukünftig auf dem neuesten Stand gehalten.

Wie ihr seht, ist das eine ganz einfache Geschichte. Viel falsch machen kann man nicht und im Zweifel kann man den Kalender auch einfach wieder löschen.

Kommentare82 Antworten

  1. lb_de sagt:

    Großartig! Vielen Dank!

    [Antwort]

  2. Anonymous sagt:

    Coooooooooool :-)

    [Antwort]

  3. IngridLenk [iOS] sagt:

    Genial, ein Supertipp! Danke

    [Antwort]

  4. powerfullmotion [iOS] sagt:

    Oder man macht das Ganze über Outlook, womit man im Idealfall eh alle seine Daten synchronisiert. Denn für Outlook gibt es ebenfalls die Möglichkeit Feiertags- & Ferienkalender des jeweiligen Bundeslandes einzuspeichern (dazu muss man über die Outlook-Kalendereinstellungen gehen) und diese aufs iPhone oder iPad übertragen. Funktioniert einwandfrei und man hat keine Tausende einzelne Kalender auf dem Gerät für unterschiedliche Ereignisse!.

    [Antwort]

    Pirelli1722 antwortet:

    Hat man dann einen weiteren Kalender bzw. eine weitere “Kalenderapp” auf dem Handy? Dann hätte ich nämlich kein Interesse…
    Wäre für eine kurze Antwort dankbar, bevor ich die Zusatzoption lade. Danke

    [Antwort]

    Niklas102048 [iOS] antwortet:

    Nein hat man nicht ;)

    [Antwort]

    Dany antwortet:

    Nein es läd alles in den vorhandenen ;-)

    [Antwort]

    Rennbiene antwortet:

    Wo, wie kann man im Outlook die Ferien mit einstellen?
    Feiertage ja, Ferien habe ich noch nie gesehen.
    (Outlook 2010)

    [Antwort]

    Rikibu antwortet:

    @ powerfullmotion [iOS]

    die Variante über Outlook über die Einstellungen die Feiertage hinzuzufügen hat aber einen entscheidenden Nachteil. Hier muss ich nämlich manuell “nachschieben” um in ein paar Jahren immer noch die Feiertage importiert zu bekommen.

    abonniere ich einen Web-Kalender, muss ich mich um gar nix kümmern, die Daten werden von der URL immer gleich aktualisiert, sogar in die Vergangenheit… ich könnte also guggen welcher tag der 25.12.1979 war…

    Obige Variante lässt sich aber auch mit Outlook und der Einbindung als Web-Kalender – mit eben genannten Vorzügen kombinieren – und eben nicht den Weg über die Outlook Einstellungen zu gehen, was wie beschrieben ein gewisser Nachteil wäre wenn man dies täte.

    einzige Frage zu diesem Sachverhalt: offensichtlich werden abonnierte Kalender auf dem ipad nicht aufs iphone übernommen – sie werden offenbar nicht per icloud gesynct, oder etwa doch?

    benutze auf ipad und iphone den selben apple id account – aber der Kalender wollte nicht mit kommen… musste ich manuell reinschießen…

    [Antwort]

    Rikibu antwortet:

    Achso noch vergessen… wenn man über Outlook die Feiertage hinzufügt über die Optionen, werden beim nachschieben von Feiertagen für die Zukunft (also die nächsten Jahre) die Feiertage möglicherweise doppelt angelegt und man hat 2 Einträge pro Feiertag drin. hab mich da schon mal tierisch geärgert. outlook kontrolliert nämlich nicht, welche Einträge schon importiert sind…

    dann doch lieber die web Kalender Variante…

    [Antwort]

  5. IborockT sagt:

    Nette zusatzoption

    [Antwort]

  6. tommybee [iOS] sagt:

    für die Ferien nutze ich Schuferien.org

    [Antwort]

  7. Pirelli1722 sagt:

    Kostet der Spaß etwas…? Wird man eventuell mit Werbung bombardiert?

    [Antwort]

    tommybee antwortet:

    das ist der richtige Link dazu

    http://www.schulferien.org/iCal/

    [Antwort]

    flux [iOS] antwortet:

    Nein ist kostenlos. Abo bezieht sich auf die automatische Aktualisierung.

    [Antwort]

  8. Niklas102048 [iOS] sagt:

    Wie wird man das wieder los? :) danke für den Tipp

    [Antwort]

    Volkmar antwortet:

    Unter Einstellungen > Mail,Kalender, Kontakte > ganz oben unter “Kalenderabonnements”

    [Antwort]

    Niklas102048 [iOS] antwortet:

    Danke ;)

    [Antwort]

  9. Christian sagt:

    Tolle Sache, aber leider nicht unter icloud.com verfügbar :/

    [Antwort]

    eugen antwortet:

    Bei mir funktioniert das ganz easy über die iCloud!

    [Antwort]

  10. Entreri sagt:

    bei mir stürzt der kalender jedesmal ab wenn ich weiter als februar 2013 scrollen will…

    [Antwort]

    Entreri antwortet:

    ok, tut er auch ohne das abo :D was is denn das jetzt? :(((

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Starte mal das Gerät neu, dann sollte es wieder gehen.

    [Antwort]

    Entreri antwortet:

    geht immer noch nicht :(

    [Antwort]

    lb_de antwortet:

    Oh! Bei mir auch…

    IngridLenk [iOS] antwortet:

    Unten das Jahr auf 2013 wechseln, dann geht’s

    [Antwort]

    Pettches antwortet:

    Das Problem tritt bei mir auch bei dem iPad2 iOS 6.0.1 und auch bei dem iPhone5 ebenfalls iOS 6.0.1 auf.

    [Antwort]

    lb_de antwortet:

    Also hat das nichts mit den eingefügten Feiertagen zu tun?

    [Antwort]

    Pettches antwortet:

    So wie es sich bei mir darstellt nicht.

    Rikibu antwortet:

    seltsam, bei mir ebenfalls…

    kann man den Fehler irgendwo melden?

    [Antwort]

    flux [iOS] antwortet:

    Versuch mal ob Apple dich erhört. Da wird im Supportforum auch schon drüber gesprochen.

    [Antwort]

  11. Rheinpfeil sagt:

    Danke, danke…. wirklich ein toller Hinweis.
    Übrigens macht die App “Bundesliga Spielplan 2012/2013″ das Gleiche.
    Hier werden entsprechend die Spieltage der 1. und 2. Bundesliga dem Kalender hinzugefügt, oder nur die eures Lieblingsvereins.
    Abonnieren bedeutet in diesem Fall nicht, dass hier etwas zusätzlich gekauft werden muß.

    [Antwort]

  12. MischiZ sagt:

    Ist das dann eine einmalige Übernahme in den Kalender oder wird da ständig eine Internetverbindung hergestellt?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ständig brauchst du kein Internet, die Termine sind drin und offline verfügbar. Ich nehme aber mal an, dass einmal pro Woche oder Monat kurz geschaut wird, ob es neue Termine gibt. Eventuell läuft das auch als Push. Mitbekommen sollte man davon aber nix, da die neu hinzukommenden Termine ja weit in der Zukunft liegen.

    [Antwort]

  13. stigmakiller [iOS] sagt:

    Super Sache

    [Antwort]

  14. maßta [iOS] sagt:

    Echt genial. Danke!!!

    [Antwort]

  15. pelzerpit [iOS] sagt:

    Klasse Geschichte und richtig Güter Tipp.so muss man nicht alles selber machen.

    [Antwort]

  16. Kai-Uwe [iOS] sagt:

    Der Anbsturz erfolgt immer dann, wenn am 01.04.2013 ein GANZTÄGIGER Termin eingetragen ist! Das ist ein Bug seit IOS 5.1.1! Einfach den ganztägigen Termin löschen oder Zeitlich begrenzen und es gibt diese Abstürze nicht mehr.

    [Antwort]

    lb_de antwortet:

    Danke Kai-Uwe!
    2013 ist der 1. April der eingetragene Ostermontag. Wie schade; das hieße ja dann, dass man diesen Service doch wieder ganz entfernen muss :(

    iOS füllt sich mit immer mehr Krabbeltieren… echt traurig!

    [Antwort]

    Kai-Uwe [iOS] antwortet:

    Nein, brauch du nicht! einfach NUR den Ostermontag entweder löschen oder wenn du ihn unbedingt haben willst ein “normales” nicht ganztägiges Ereignis von machen.

    Das ist ein Bug in IOS und hat nicht mit den Kalenderabos zu tun. Ein dort eingetragener Geburtstag sorgt z.B. ebenfalls für den Absturz. Den Service brauchst du also absolut nicht zu entfernen!

    [Antwort]

    lb_de antwortet:

    Selbst Eingetragenes kann ich verändern oder löschen, doch das durch den Service Eingetragene…. wie geht das denn? Ich finde keine Editier- oder Löschfunktion…

    Scheven antwortet:

    Man kann bei mir das Ereignis nicht ändern oder löschen.

    JuleS04 antwortet:

    habe am 01.04.2013(übernommen aus meinen Kontakten) einen Geburtstag eingetragen, aber mein Kalender stürzt nicht ab?! Nicht dass ich scharf drauf wäre… Nutze ein iPhone 4, iOS 6.0.1

  17. tweety007 sagt:

    funktioniert prima, danke

    [Antwort]

  18. Dany sagt:

    Geht Super danke!

    [Antwort]

  19. PepPatty sagt:

    Wie geil ist das denn????!!!!!!
    Danke schöööön!!!!

    [Antwort]

  20. puppelmaeuschen sagt:

    Danke Basti, danke appgefahren! Super Tipp, tolle Sache!

    Für die bessere Übersicht der Ferientermine aller Bundesländer nutze ich zwar auch Schulferien.org, aber so hat man wenigstens die Ferien seines eigenen Bundeslandes sichtbar im Kalender, ohne immer in den Apps wechseln zu müssen!

    [Antwort]

  21. laowa sagt:

    mal eun Tipp xurück: empfehlenswert auch die App ‘ Feiertagen und Schulferien GRATIS’ und auch mit neuem Design (roter Flag im Icon) von solid-apps.com mit wahlweise Ferienterminen der Bundesländer, weltweite Feiertage, individuell jeder einstellbar, ob er im iPhone Kalender angezeigt werden soll oder nicht! Allen ein erholsames Wochenende!

    [Antwort]

    Rennbiene antwortet:

    Bei mir kann ich nicht einstellen, dass ich das im Kalender angezeigt bekomme.
    Genau das ist nämlich das Manko.
    Ich muss die App extra aufrufen und kann nicht einfach im Kalender alles einsehen.

    [Antwort]

    laowa antwortet:

    Gehe n der App in fer Sektion Feiertage auf das Zahnrad oben links, dann unterhalb FORMATE auf KONTAKT und dann auf ‘Mail Support’. Es startet ein e-mail template mit Deinen iPhone Modell & OS Version Daten, fertig adressiert. Di fügst nur Dein Problem hinzu un SENDEN! Das Team ist sehr nett und antwortet Sofort! Viel Erfolg & noch einen schönen Sonntag!

    [Antwort]

    Rennbiene antwortet:

    Tja, leider haben sie auch nach 3 Tagen noch nicht geantwortet…

  22. Wunder35 sagt:

    Ich kann den Ostermontag auch nicht löschen oder verändern. Hat jemand eine Idee?

    [Antwort]

  23. Sev sagt:

    Hey super. Endlich ist der Kalender sinnvoll.
    Danke! Darauf habe ich schon ewig gewartet …

    [Antwort]

  24. loba666 sagt:

    SUPER!!!!!!!!!!! Endlich auch mit KW-Anzeige, habe ich schon lange gesucht.
    Bei mir stürzt unter IOS6 trotz ganztägiger Termin nichts ab, hat vielleicht doch einen anderen Grund.
    Vielen Dank für den Tip :-))))

    [Antwort]

  25. lala [iOS] sagt:

    Echt cool! :)

    [Antwort]

  26. djsod [iOS] sagt:

    Leider kein Sync über iCloud von iphone5 auf macbook pro, ipad2 und iPad Mini. :(

    [Antwort]

    TomTun [iOS] antwortet:

    Sync geht über iCloud, man braucht es nur am Mac installieren, dann wird man sogar danach gefragt !

    [Antwort]

  27. [iOS] sagt:

    Genau auf so was hat man gewartet!!! Super vielen vielen Dank

    [Antwort]

  28. mlle aurora [iOS] sagt:

    Auch ich kann den Ostermontag als Ereignis nicht löschen, könnte jetzt BITTE mal jemand schreiben wie das geht, ich bin ja nicht der Einzige mit diesem Problem?

    [Antwort]

    Basti87 antwortet:

    Ein einzelnes Ereignis kann man nicht löschen. Wenn musst du das ganze Kalenderabo wieder entfernen.
    Unter Allgemein -> Mail,Kontakte,Kalender -> Kalenderabonnements

    Ich selber nutze IOS 6.0 mit dem IPhone 5, bei mir stürzt auch nichts ab. Kann also denke ich mal nicht an den Kalenderabo liegen.

    Lg Basti

    [Antwort]

  29. Milchi [Mobile] sagt:

    Was soll ich sagen – endlich !!!

    [Antwort]

  30. Bam sagt:

    Danke!
    Super Tipp…!

    [Antwort]

  31. alex82 [iOS] sagt:

    Danke Basti du bist der beste!

    [Antwort]

    Basti87 antwortet:

    Ich danke dir mein Freund.

    [Antwort]

  32. WandaDuene [Mobile] sagt:

    @Basti
    Toller Tip, vielen lieben Dank

    [Antwort]

  33. VomPbiszumO sagt:

    Super Sache, danke !

    [Antwort]

  34. pagoo [iOS] sagt:

    Kaum füge ich einen Kalender (Bayern) hinzu, kann ich März 2013 nicht mehr anzeigen lassen. Der Kalender stürzt ab. Unbrauchbar!!!!

    [Antwort]

    Aspartic antwortet:

    Das kann ich bei mir auch bestätigen (iPad 3, iOS 5.1.1). Auch ein Reboot hilft nicht. Aber deswegen ist ja nicht das Angebot an sich unbrauchbar. Mal an den Anbieter wenden!

    [Antwort]

    Aspartic antwortet:

    Laut Anbieter habe die Kalenderapp des iPads einen Programmierfehler. Fallen dort ganztägige Einträge und die Zeitumstellung zusammen, stürze die App ab. Nur mit dem Verzicht auf die Monatsansicht oder mit einer anderen App. könne das vermieden werden.

    [Antwort]

  35. Franky69 [iOS] sagt:

    Danke ihr seid einfach nur klasse

    [Antwort]

  36. Basti87 sagt:

    Das funktioniert übrigens auch im Thunderbird’s Litghtning Kalender.
    Zuerst die Internet Seite aufrufen —> Rechtsklick auf den gewünschten Kalender —> Adresse des Links kopieren —> wechseln in den Litghtning Kalender—> einen neuen Kalender erstellen —> im Netzwerk —>Weiter —> Format iCalender wählen, bei Adresse den zuvor Kopieren Link einfügen —> Weiter —> Name ggf. wie selber gewünscht ändern, bei Email keine wählen —> Weiter —> Fertigstellen und das was schon.

    LG Basti

    [Antwort]

  37. Snake [iOS] sagt:

    Ja toll , aber leider lassen sich die einträge nicht mehr löschen , über Hilfe wurde ich mich freuen , sonnst eine tolle Sache

    Gruß aus Bremen

    [Antwort]

    Basti87 antwortet:

    Einstellung –> Mail, Kalender , Kontakte –> Kalenderabonnements

    [Antwort]

  38. Gummivernichter sagt:

    Echt Super guter Dienst! Lohnt sich!!!

    [Antwort]

  39. @rambolini@ sagt:

    Suuupppeeeerrrr!!!!!!!!!!!
    DANKE!

    [Antwort]

  40. CJ sagt:

    Super Sachen :)

    Vielen Dank ;)

    Schönes Wochenende :)

    [Antwort]

  41. Alex sagt:

    Seite scheint derzeit nicht mehr zu gehen!
    Weiß jmd. etwas, ob das nur temporär ist?

    Alex

    [Antwort]

    Basti87 antwortet:

    Bei mir funktioniert es noch. Hab das Kalenderabo für Thüringen. Probier es mal zu löschen und füge es wieder hinzu, vielleicht geht es dann wieder.

    [Antwort]

    me@mac antwortet:

    Kannst du den Link reinstellen? Bei mir ist die Ecoline-Kalender-Seite ebenfalls nicht erreichbar.

    [Antwort]

  42. KSM sagt:

    Auf dieser Seite kann ich weder etwas auswählen, noch sie im Ikalender speichern.
    Gibt es eine Alternative?

    [Antwort]

    4winD antwortet:

    “ecoline” ist anscheinend offline …
    Alternativ kann ich Dir die Seite:

    http://www.ifeiertage.de/

    empfehlen; individuelle Kalender-Abos nach gewünschtem Bundesland u. weitere Fest- sowie Gedenktage möglich!
    Verwende ich selbst u. ist sehr einfach einzurichten…Tipp!

    [Antwort]

Kommentare schreiben