Auch Joe Danger Infinity bekommt tägliche Herausforderungen

Kategorie , , , - von Fabian am 25. Mrz '14 um 08:12 Uhr

Nachdem wir euch bereits auf das Update für das Highscore-Spiel Duet Game aufmerksam gemacht haben, wollen wir auch Joe Danger Infinity nicht auslassen.

Joe Danger InfinityFür Spiele-Entwickler ist es ungemein wichtig, die Nutzer auch über einen längeren Zeitraum hinweg in ihre Spiele zu locken – schließlich erhöht das die Wahrscheinlichkeit, dass die App an Freunde und Kollegen empfohlen wird. Eine einfache Idee sind tägliche Herausforderungen, die nun auch in Joe Danger Infinity (App Store-Link) zur Verfügung stehen.

Joe Danger Infinity ist eine 99 Cent günstige Universal-App, in der man mit tollkühnen Charakteren über aberwitzige Spielzeug-Strecken düst, rasante Stunts vollführt und das eine oder andere Mal auch frontal vor einem Hindernis landet. Bisher ist der Hauptdarsteller Joe 2.268.112 Mal verunfallt, seit der Veröffentlichung 1.700 Mal pro Stunde.

In den neuen täglichen Herausforderungen gibt es jeden Tag ein neues Level, das man bestreiten kann. Hier geht es allerdings nicht darum, alle Medaillen zu erreichen, sondern einen möglichst hohen Punktestand. Man tritt gegen seine Freunde aus dem Game Center oder alle anderen Spieler an und hat nur ein Ziel: Am Ende des Tages ganz oben zu stehen. Dann nämlich wird man mit virtuellen Preisgeldern nur so überschüttet.

Die einzelnen Level sind zwar einfach gestaltet, aber nicht zu unterschätzen. Es gibt verschiedene Routen, auf denen man die beste Strecke für möglichst waghalsige Stunts finden muss, um viele Punkte zu sammeln.

Joe Danger Infinity unterstützt seit einiger Zeit übrigens auch die iOS-Gamecontroller – ein Feature, auf das die Entwickler nun noch einmal gezielter hinweisen. Mit den vier Aktionsbuttons kann man Objekte einsammeln, springen und sich ducken, während man mit dem Steuerkreuz oder dem Analogstick Stunts vollführt. Aber auch mit der Touch-Steuerung macht Joe Danger Infinity jede Menge Spaß – optische Eindrücke gibt es im folgenden Video.

Gameplay-Video: Joe Danger Infinity

Kommentare1 Antwort

  1. Frankenbun [iOS] sagt:

    Wirklich klasse Spiel das nur zu empfehlen ist. Touch Steuerung geht auch bei haarigen Leveln gut von der Hand. In App Käufe braucht man nicht. Kann alles erspielt werden. Dauert halt etwas.

    [Antwort]

Kommentare schreiben