JOOL: Verrückter Arcade-Platformer für iPhone und iPad

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 13. Feb '13 um 19:38 Uhr

JOOL ist vor wenigen Tagen im App Store erschienen und lässt sich für schmale 89 Cent auf iPhone und iPad installieren.

Das aus deutscher Hand stammende JOOL (App Store-Link) ist wirklich abgedreht. Es handelt sich um einen Arcade-Platformer, den man mit einem verpeilten Vogel und dessen Ego bestreiten muss.

In dem Endloslevel gibt es eine Vielzahl von Objekten, Gefahren, Power-Ups und kleinen leuchtenden Dreiecken. Unsere Aufgabe ist es über die Plattformen zu springen und möglichst viele Dreiecke und Power-Ups einzusammeln, um am Ende eine gute Bestleitung zu erzielen. Der kleine Vogel rennt automatisch, mit einem Klick wird ein Sprung ausgeführt, ein Doppel-Klick lässt den Vogel zwei Mal hintereinander springen.

Ein besonderes Feature ist allerdings der Wechsel zwischen dem Vogel und dem Ego. Wenn man zum Beispiel herunterfällt und es keine Plattformen mehr gibt, kann man sein Gerät ganz schnell auf den Kopf drehen, um so mit dem Ego weiterzuspielen. Dieser Vogel rennt dann in die andere Richtung – auch hier sollte man möglichst alles einsammeln, was auf dem Weg platziert wurde.

Je länger man spielt, desto schneller rennt das verrückte Vögelchen auch. Für JOOL benötigt man schnelles Reaktionsvermögen, da man sonst sehr schnell in den Abgrund stürzt. Wenn die drei Leben aufgebraucht sind, gibt es eine Zusammenfassung mit dem eigenen Highscore. Leider gibt es derzeit noch keine Game Center Anbindung, diese soll aber mit dem nächsten Update folgen.

Die Grafiken sind liebevoll gestaltet und Retina-optimiert. Die Steuerung ist sehr einfach zu erlernen, zusätzlich gibt es echt fiese Todes-Animationen. JOOL ist schon etwas verrückt, aber genau das macht es ja aus. Der Trailer (YouTube-Link) im Anschluss zeigt erste Elemente aus dem Spiel.

Kommentare7 Antworten

  1. Sebi484 [iOS] sagt:

    Na toll, habe das Spiel installiert und nach dem es geladen hat und ich im Hauptmenü auf Start drücke, stürzt die App ab :( konnte es noch nicht ein einziges mal spielen. Hat hier noch jemand das Problem???

    [Antwort]

    Marc antwortet:

    Also bei mir (iPhone 5) läuft es wie geschmiert.

    [Antwort]

    Sebi484 [iOS] antwortet:

    Habe es neu installiert, iPhone neu gestartet und nun funzt es :)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Evtl. hilft hier ein Neustart des Geräts.

    [Antwort]

  2. Shosh3000 sagt:

    Hatte mir mehr darunter versprochen.

    [Antwort]

  3. [iOS] sagt:

    Bei mir läuft es auch wie geschmiert (iPhone 5)

    [Antwort]

  4. Danke für die Informationen. Guter Beitrag.

    [Antwort]

Kommentare schreiben