Apples Pageturner fürs Wochenende im Überblick: „Venezianische Verwicklungen“ für 1,99 Euro kaufen

Fabian Portrait
Fabian 11. November 2017, 18:25 Uhr

Jedes Wochenende bietet Apple in Kooperation mit Autoren und Verlagen ein eBook im iBooks Store für nur 1,99 Euro an. Wir liefern euch alle Angebote im Überblick.

Pageturner

11. November - Venezianische Verwicklungen: Am tristen November-Wochenende benötigt ihr neuen Lesestoff? Den gibt es auch diese Woche wieder im iBooks Store, der Pageturner zum Wochenende ist aktuell ein Polizeiroman einer deutschen Autorin, der in Italien spielt, genauer in Venedig. Der erste Teil der Luca-Brassoni-Krimis, so auch der Name des ermittelnden Kommissars, ist im iBooks Store mit vier Sternen bewertet. Auch bei Amazon bekommt ihr das eBook aktuell für nur 1,99 Euro. Zum Inhalt heißt es: "Luca Brassoni – Kaffeeliebhaber, geschieden und der Ermittler mit dem besten Gespür bei der Polizei von Venedig – wird zu dem Fundort einer Leiche gerufen. Vor der Gallerie dell’Accademia am Südufer des Canal Grande liegt unter einer Plane der deutsche Kunstexperte Konstantin Becker." (iBooks-Link)

So funktioniert Apples Pageturner fürs Wochenende

Jedes Wochenende bietet Apple ein digitales Buch im iBooks Store für nur 1,99 Euro an. Anders als beim iTunes Movie Mittwoch handelt es sich nicht um eine Ausleihe, sondern eine regulären Kauf. Das Angebot gilt von Freitag bis einschließlich Montag und ist aufgrund der Buchpreisbindung auch stets bei Amazon verfügbar.

Diese Deals habt ihr leider verpasst...

3. November - Being Beastly: Die Schöne und das Biest hat wohl jeder von uns schon einmal gelesen, gesehen oder gehört. An diesem Wochenende bekommt ihr im iBooks Store ein digitales Buch zum Vorzugspreis von 1,99 Euro, das diese bekannte Geschichte als Märchen erzählt. "Being Beastly - Der Fluch der Schönheit" lautet der komplette Titel des Buchs, das aktuell mit viereinhalb Sternen bewertet ist. Die Grundgeschichte dürfte euch jedenfalls bekannt vorkommen: "Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte..." (zum Angebot)

28. Oktober - Der Code: Ihr wollt die Wartezeit bis zum neuen iPhone X mit einem Buch verkürzen? Dann hat Apple natürlich wieder einen Pageturner fürs Wochenende für euch. Noch bis Montag bekommt ihr den Thriller "Der Code" aus der William-Sandberg-Serie von Fredrik T. Olsson für 1,99 Euro. Die Geschichte dreht sich um Morde in Amsterdam und Berlin sowie das Verschwinden von William Sandberg. Bei den Leser kommt das gut an, im iBooks Store gibt es vier Sterne. Und auch an diesem Wochenende könnt ihr das Buch auch in anderen Online-Shops, etwa bei Amazon, zum vergünstigten Preis kaufen. (zum Angebot)

21. Oktober - Crazy, Sexy, Love: Das 354 Seiten starke Buch von Kylie Scott dreht sich um die Liebe, Geliebte und mehr. Das eBook kann bis Montag für nur 1,99 Euro ausgeliehen werden, auch bei Amazon. Weiter heißt es zum Inhalt: "Als Vaughan nach langer Zeit zurück in seine Heimatstadt kehrt, ist er auf alles vorbereitet - nur nicht auf eine tropfnasse und verzweifelte Braut in seiner Badewanne. Die wunderschöne Fremde heißt Lydia und hat gerade erfahren, dass ihr Verlobter sie betrogen hat. Mehrmals. Mit einem Mann! Eigentlich hat Vaughan einen Berg eigener Probleme. Aber da der Ex-Rockstar und frisch gebackene Barkeeper es nicht übers Herz bringt, Lydia einfach ihrem Schicksal zu überlassen, nimmt er sie vorübergehend bei sich auf - nicht ahnend, dass sie mit ihrer toughen und zugleich verletzlichen Art seine Welt auf den Kopf stellen wird." (iBooks Store-Link)

6. Oktober - Schlaflos in Manhattan: In dieser Woche gibt es im iBooks Store mal wieder etwas für die Mädels. Okay, nicht nur, denn auch Männer dürfen sich den Liebesroman "Schlaflos in Manhattan" für 1,99 Euro auf iPhone und iPad laden. Erzählt wird die Geschichte der Karrierefrau Paige, die in New York alles erreicht hat, bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Danach ist es gar nicht so einfach, eine Schulter zum Anlehnen zu finden. Ob das klappt, könnt ihr übrigens auch auf anderen Lesegeräten herausfinden, das eBook bekommt ihr auch bei Amazon für 1,99 Euro. (zum Angebot)

29. September - Ich bin die Nacht: Wer sich für das Wochenende ein paar gemütliche Stunden mit einem Buch vorgenommen hat, kann aktuell "Ich bin die Nacht" von Ethan Cross für nur 1,99 Euro kaufen. Zum Inhalt heißt es: "Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern." (iBooks Store-Link, auch bei Amazon)

15. September - Das fünfte Zeichen: Auch an diesem Wochenende heißt es wieder sparen im iBooks Store. Das eBook "Das fünfte Zeichen" könnt ihr euch aktuell für 1,99 Euro kaufen und vor allem Krimi-Fans sollten auf ihre Kosten kommen. Es handelt sich um den fünften Band aus der Reihe der Harry-Hole-Krimis, insgesamt sind bisher elf Bücher erschienen. "Ein Kommissar am Tiefpunkt seiner Karriere, ein Mörder, der das hochsommerliche Oslo in Angst und Schrecken versetzt, ein Zeichen, das allen ein großes Rätsel aufgibt: Auf der Jagd nach einem Frauenmörder muss Hauptkommissar Harry Hole nicht nur eine Grenze überschreiten", so die Beschreibung des Buches. Bei Amazon gibt es dafür 4,6 Sterne bei über 100 Bewertungen, auch hier könnt ihr natürlich für 1,99 Euro zuschlagen. (iBooks-Link)

8. September - Töte denen Chef: Hoffentlich nimmt unsere Melanie diesen Buchtitel nicht zu ernst. In "Töte deinen Chef" hat nicht der neue Mitarbeiter Angst vor dem fiesen Chef, sondern genau anders herum. In dem Thriller von Shane Kuhn zeigt nämlich die Generation Praktikum ihre mörderische Seite. Das kommt bei den bisherigen Lesern gut an, es git viereinhalb von fünf möglichen Sternen. Bei Amazon, wo ihr das Buch aufgrund der Preisbindung auch für 1,99 Euro kaufen könnt, fallen die Beurteilungen etwas gemischter aus, allerdings fließen hier auch Bewertungen des Hörbuchs mit ein. (iBooks-Link)

2. September - Spinnenkuss: Aktuell gibt es den Fantasy-Roman "Spinnenkuss" von Jennifer Estep für nur 1,99 Euro. Das Buch ist schon etwas älter und erstmals im Dezember 2013 erschienen und wird mit viereinhalb Sternen bewertet. Zum Inhalt heißt es: "Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine ... Die New-York-Times-Bestsellerreihe endlich auf Deutsch!" (iBooks Store-Link, Amazon-Link)

25. August - The Couple Next Door: Mal wieder steht das Wochenende vor der Tür und mal wieder gibt es ein Buch im iBooks Store für 1,99 Euro. The Couple Next Door ist ein eher durchschnittlich bewerteter Thriller, der die Geschichte von Nachbarn erzählt, denen das Kind aus der Wiege gestohlen wird, obwohl sie doch nur kurz das Haus verlassen hatten. Bei Amazon gibt es das digitale Buch aufgrund der Buchpreisbindung auch für 1,99 Euro, dort ist The Couple Next Door mit 3,7 von 5 möglichen Sternen bewertet. Die über 100 Bewertungen reichen von "Dauerspannung bis zur letzten Seite" bis hin zu "schade ums Geld". Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen, glücklicherweise könnt ihr bei Amazon und Apple jeweils ein paar Seiten lesen, bevor ihr zur Kasse gebeten werdet. (zum Angebot)

Pageturner Royal 1

18. August - Royal 1: Ein Leben aus Glas: Heute gibt es ein Jugendbuch für alle jung gebliebenen Leseratten. Den ersten Teil der Royal-Serie, "Ein Leben aus Glas", bekommt ihr heute im iBooks Store und aufgrund der Buchpreisbindung auch bei Amazon für nur 1,99 Euro. Erzählt wird die Geschichte von einer Bevölkerung, die eine atomare Katastrophe unter einer Glaskuppel überlebt hat. Auf dem einzig verbliebenen bewohnbaren Ort auf der Erde sucht der Prinz nun eine neue Prinzessin, die ihn tatsächlich liebt. Im iBooks Store gibt es für diese Geschichte immerhin viereinhalb Sterne. (zum Angebot)

12. August - Dein finsteres Herz: Aus der Kategorie "Krimis und Thriller" gibt es aktuell das 384 Seiten starke Buch "Dein finsteres Herz" für nur 1,99 Euro zu kaufen. Erschienen ist das Buch vor gut drei Jahren, bewertet wird es mit vier Sternen. Zum Inhalt heißt es: "Vor zwanzig Jahren trafen sieben privilegierte Jungen in der elitären Privatschule Potter's Field aufeinander und wurden Freunde. Nun sterben sie, einer nach dem anderen, auf unvorstellbar grausame Art.  Das ruft Detective Constable Max Wolfe auf den Plan: Koffeinjunkie, Hundeliebhaber, alleinerziehender Vater. Und der Albtraum jedes Mörders. Max folgt der blutigen Fährte des Killers von Londons Hinterhöfen und hell erleuchteten Straßen bis in die dunkelsten Winkel des Internets. Mit jeder neuen Leiche kommt er dem Täter ein Stück näher - doch damit bringt er nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die er liebt, in tödliche Gefahr…" (zum Angebot, auch bei Amazon)

4. August - Das erste Horn: Alle Leseratten und Fantasy-Fans kommen hier auf ihre Kosten. An diesem Wochenende gibt es das Buch "Das erste Horn" von Richard Schwartz für nur 1,99 Euro. Das 400 MB starke Buch wird mit vier Sternen bewertet und ist schon Oktober 2011 im iBooks Store verfügbar. Inhaltlich heißt es: "Ein verschneiter Gasthof im hohen Norden: Havald, ein Krieger aus dem Reich Letasan, kehrt in dem abgeschiedenen Wirtshaus »Zum Hammerkopf« ein. Auch die undurchsichtige Magierin Leandra verschlägt es hierher. Die beiden ahnen nicht, dass sich unter dem Gasthof uralte Kraftlinien kreuzen. Als der eisige Winter das Gebäude vollständig von der Außenwelt abschneidet, bricht Entsetzen aus: Ein blutiger Mord deutet darauf hin, dass im Verborgenen eine Bestie lauert. Doch wem können Havald und Leandra trauen? Die Spuren führen in das sagenhafte untergegangene Reich Askir. Ein sensationelles Debüt mit einer intensiven, beklemmenden Atmosphäre, die in der Fantasy ihresgleichen sucht." (zum Angebot)

29. Juli - Ein Vorurteil kommt selten allein: An diesem Wochenende gibt es den Liebesroman "Ein Vorurteil kommt selten allein" für nur 1,99 Euro. Das 342 Seiten dicke Buch wird mit viereinhalb Sternen bewertet und ist erst im Februar erschienen. Zum Inhalt heißt es: "Beim ersten Zusammenstoß auf dem Parkplatz stellt Lilli bereits fest: Dieser sexy Kerl ist ein Idiot! Als sie ihm unverhofft wiederbegegnet, fliegen jedoch statt heftiger Worte die Funken. Was gegensätzlich aussieht, erweist sich als gar nicht so unterschiedlich. Alles wäre ganz einfach, wenn es da nicht seine verhängnisvolle Lüge gäbe, die fast zerstört, was beide verbindet. Gibt Lilli der Liebe trotzdem eine Chance, oder wird sie selbst zu einer tragischen Heldin wie in den Büchern, die sie so heiß und innig liebt?" (iBooks Store-Link, auch bei Amazon)

21. Juli - Cobra: Auch an diesem Wochenende könnt ihr im iBooks Store und auch bei Amazon, hier wird dank der Buchpreisbindung der gleiche Preis angeboten, wieder ein eBooks für 1,99 Euro kaufen. Es gibt den mit viereinhalb Sternen bewerteten Thriller Cobra von Stefanie Schäfer und Deon Meyer. In der Hauptrolle spielt Bennie Griessel, der wohl beste Polizist Kapstadts. Sein neuester Fall: Drei Bodyguards werden erschossen und ein berühmter Mathematiker verschwindet, sogar der Geheimdienst will sich einschalten. (zum Angebot)

15. Juli - Im Schatten des Sommers: Bis Montag könnt ihr noch den Thriller "Im Schatten des Sommers" von Silke Ziegler für nur 1,99 Euro kaufen. Das 512 Seiten starke Buch ist vor rund einem Jahr erschienen und wird bei Amazon (auch reduziert) mit 4,6 von 5 Sternen bewertet. Zur Handlung heißt es: "Sophia Mildner erhält einen Anruf der französischen Polizei. Völlig unerwartet hat sich eine neue Spur ergeben, die das ungeklärte Verschwinden ihrer Eltern und ihres kleinen Bruders vor über zwei Jahrzehnten endlich aufklären könnte. Bei einem Autounfall ist ein bislang nicht identifizierter Mann schwer verletzt worden. Der Unbekannte hat tiefe Schnittwunden am Oberkörper. Er trägt ein altes Foto bei sich: Die Frau darauf ist niemand anderes als Sophias Mutter. Was ist dem Fremden widerfahren? Und in welcher Verbindung steht er zu der verschwundenen Familie? Sophia bricht ins idyllische Argelès-sur-Mer an der südfranzösischen Küste auf – und gerät sofort in Streit mit dem ermittelnden Polizisten Nicolas Rousseau. Dabei verbindet die beiden mehr, als sie am Anfang ahnen." (iBooks Store-Link)

7. Juli - Losing Me: Losing Me stammt aus der Feder von Christiane Bößel, ist 350 Seiten stark und 3,1 MB groß. Die Bewertungen liegen bei dreinhalb Sternen, bei Amazon gibt es immerhin 4,1 von 5 Sterne. Zum Inhalt heißt es: " Die 18-jährige Julia ist ein absolutes Sunny Girl und eine der beliebtesten Schülerinnen an ihrer Highschool in Kalifornien. Außerdem ist sie mit Brandon zusammen, dem Star des Football-Teams. Die beiden kann so schnell nichts auseinanderbringen. Auch nicht die drei Monate im Sommer, in denen Julia ihren Vater in Deutschland besucht. Oder doch? Was Julia nicht weiß: Ihr Vater hat eine neue Freundin, die ihren Pflegesohn Chris mit in die Beziehung bringt. Und damit auch in die Wohnung, in der Julia die nächsten Wochen leben wird. Chris ist ein echter Bad Boy ohne Manieren. Trotzdem fühlt sich Julia vom ersten Augenblick an wie magisch zu dem arroganten Draufgänger hingezogen …". (iBooks Store-Link)

30. Juni - Lost Places: Die Hauptstadt kann manchmal ganz schön abenteuerlich sein. Zumindest für Chris, Moe, Kaya, Steven und Lennart, die als Urban Explorers Berlin erkunden und in einem verlassenen Gebäude eine Leiche entdecken. Der Jugendroman von Johannes Groschupf ist für 1,99 Euro im iBooks Store und auch bei Amazon erhältlich. Dort bekommt das Buch übrigens gute 4,2 von 5 möglichen Sternen. Unter anderem heißt es in einer Rezension: "Zum Schluss lässt sich nur sagen, dass Lost Places ein spannendes Jugendbuch ist, was Neugier weckt und einen fesselt bis zur letzten Seite." (zum Angebot)

23. Juni - Standgut: Eigentlich ist in dieser Woche genug kostenloser Lesestoff geboten, denn immerhin bietet Apple im Rahmen der Aktion "iBooks. Immer und überall." vier digitale Bücher kostenlos an. Zusätzlich könnt ihr euch natürlich auch an diesem Wochenende Apples Pageturner sichern, dieses Mal gibt es den Kriminalroman "Strandgut" zum Vorteilspreis von nur 1,99 Euro. Die Geschichte dreht sich um einen Personenschützer, dem ausgerechnet bei den Filmfestspielen in Cannes ein Fehler unterläuft. Nach seiner Strafversetzung entdeckt er am Strand eine abgetrennte Hand und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Der im iBooks Store noch nicht bewertete Roman ist auch bei Amazon zum Vorteilspreis erhältlich und bekommt dort 3,8 von 5 möglichen Sternen. (zum Angebot)

16. Juni - Das Beste, das mir nie passiert ist: "Beste Freunde und heimlich ineinander verliebt. Und das seit der Schulzeit. Bei Holly und Alex kam immer etwas dazwischen, und der perfekte Moment war nie da", heißt es in der Beschreibung des aktuellen Pageturners von Apple. Falls ihr für das Wochenende noch ein Buch sucht, mit dem ihr euch ganz entspannt in die Sonne legen könnt, könnt ihr heute für nur 1,99 Euro zuschlagen. Den reduzierten Preis gibt es nicht nur im iBooks Store, sondern auch bei Amazon. Ohnehin macht es mit dem Kindle bei gutem Wetter ja deutlich mehr Spaß, als mit dem iPhone oder iPad. Der Liebesroman ist bei Amazon und iTunes mit jeweils vier Sternen bewertet. (zum Angebot)

10. Juni - Orphan X: Einsortiert in die Kategorie "Action und Abenteuer" gibt es das Buch "Orphan X" für nur 1,99 Euro. Erschienen ist das eBook im März letzten Jahres und wird mit vier Sternen bewertet. Zum Inhalt heißt es: " Evan ist ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. Nach Jahren des Mordens für die Regierung ist er in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die nicht zur Polizei gehen können. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal muss er gegen eine Regel nach der anderen verstoßen, damit die allerwichtigste unangetastet bleibt: 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben". (iBooks Store-Link, auch bei Amazon)

2. Juni - Das Mädchen mit den blauen Augen: Auch an diesem Wochenende bietet Apple wieder ein digitales Buch für nur 1,99 Euro im iBooks Store an. Ihr bekommt dann Thriller "Das Mädchen mit den blauen Augen" übrigens auch bei Amazon zum gleichen Preis. Das Buch dreht sich um einen Flugzeugabsturz im Jahr 1980, den nur ein kleines Baby überlebt - auf der Passagierliste sind allerdings zwei drei Monate alte Mädchen vermerkt. Aus dieser Geschichte entwickelt sich ein spannender Fall eines Privatdetektivs, der 18 Jahre später möglicherweise die Wahrheit entdeckt hat. Im iBooks Store gibt es für "Das Mädchen mit den blauen Augen" 4 Sterne, bei Amazon 4,3 von 5 möglichen Sternen. (iBooks-Link)

27. Mai - Mädchenjäger: Das eBook Mädchenjäger ist ein Thriller aus dem Jahre 2014 und wird mit vier von fünf Sternen bewertet. Der 4,4 MB große Download ist 464 Seiten stark und stamm von Paul Finch. Zur Handlung heißt es: "Achtunddreißig verschwundene Frauen innerhalb weniger Jahre. Ohne jede Spur. Kein Motiv, kein Muster, keine Leichen. Detective Sergeant Mark »Heck« Heckenburg ist überzeugt, dass das kein Zufall sein kann, doch außer ihm glaubt niemand an einen Zusammenhang. Als Heck auf eigene Faust ermittelt, kommt ihm eine Frau zuhilfe: Lauren Wraxford, die verzweifelt auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester ist. Gemeinsam riskieren sie alles – in einem Kampf auf Leben und Tod gegen eine unsichtbare Macht…" (zum Angebot, auch bei Amazon)

21. Mai: "Das verrückte Leben der Jessie Jefferson" ist ein romantisches Jugendbuch von Paige Toon. "An Jessies 15. Geburtstag verunglückt ihre Mutter tödlich – ohne je verraten zu haben, wer ihr leiblicher Vater ist. Außer sich vor Trauer und Wut, entlockt Jessie ihrem Stiefvater das schockierende Geheimnis: Ihr Erzeuger ist der Mega-Rockstar Johnny Jefferson, der nichts von ihrer Existenz ahnt! Klar, dass Jessie ihren berühmten Dad unbedingt treffen will, doch der Besuch im sonnigen Kalifornien, wo Johnny mit seiner Familie lebt, verläuft zunächst holprig. Dank des heißen Nachwuchsmusikers Jack findet Jessie schließlich Gefallen an der Glitzerwelt von L.A. Aber kann sie in dieser Glamourwelt wirklich bestehen?", heißt es zur Handlung. Bei neuen Bewertungen gibt es aktuell fünf von fünf Sterne. (iBooks-Store Link, auch bei Amazon verfügbar)

12. Mai - Leuchtturmmord: In diesem Rügen-Krimi ist Spannung garantiert. "An der Südspitze des Insel Zudar wird eine junge Frau ermordet aufgefunden. Romy Beccare geht dieser Fall besonders nahe. Die junge Frau ist erst achtundzwanzig Jahr alt und Mutter von zwei kleinen Kindern. Die Spurenlage am Tatort ist schwierig, doch einer gerät sofort in Verdacht: der Ehemann, der als aufbrausend gilt", heißt es in der Beschreibung des Buches. Im iBooks Store gibt es für den Krimi vier Sterne im Schnitt, auf Amazon sind es 4,2 von 5 möglichen Sternen. Falls euch der Roman gefällt, gibt es noch einige weitere Bücher der Reihe, etwa Hafenmord, Dünenmord oder Klippenmord. (zum Angebot)

5. Mai - Beautiful Disaster: "Beautiful Disaster erzählt eine impulsive und hochexplosive Liebesgeschichte, die die ganze Welt mit sich in den Abgrund reißt. Das Liebespaar ist phänomenal, das Liebeschaos perfekt. Die erotischen Elemente geben dem Ganzen das gewisse Etwas, sind weder aufdringlich oder gar grenzüberschreitend. Beide Daumen hoch für diese perfekte Unterhaltungslektüre", hat das Buch-Magazin geurteilt. Bei Amazon bekomm der Roman im Schnitt 4,1 von 5 möglichen Sternen bei über 300 Bewertungen. Am besten schaut ihr direkt einmal im iBooks Store vorbei und schnuppert mit dem kostenlosen Auszug unverbindlich herein. (zum Angebot)

28. April - Flammenkinder: Zum ersten Mal bietet Apple heute den Pageturner fürs Wochenende an. "In einer Einrichtung für Suizid gefährdete junge Mädchen im Norden Schwedens wird eine Zwölfjährige ermordet aufgefunden - aufgebahrt in einem Bett, mit beiden Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Krankenschwester brutal erschlagen. Niemand hat etwas gesehen", heißt es über den Roman Flammenkinder, der bei über 100 Bewertungen auf vier Sterne im Schnitt kommt. (zum Angebot)

Teilen

Kommentare13 Antworten

  1. Teddy2001 sagt:

    Was ist den ein Pagetuner !?

  2. deepsea sagt:

    Mit „r“ geschrieben bei … tuner!

    Der Begriff „Pageturner“ kommt aus dem Englischen und bezeichnet ein Buch, bei dem man mit dem Lesen nicht aufhören kann, weil es so spannend ist. Man blättert quasi immer weiter (page = Seite, to turn = wenden, umwenden).

    Bsp.: Zieh dir mal den Krimi rein. Das ist der übelste Pageturner.

    Ok, Teddy2001 ? 😉

  3. HeatPoint sagt:

    Ich würde mir solche Aktionen seitens Apple mit Hörbüchern wünschen. Habe kaum Zeit und Ruhe ein Buch zu lesen. Daher habe ich mich auf Hörbücher verlagert. Die kann ich mir im Auto anhören, während meines einstündigen Weges zur Arbeit. 😉

  4. abruckner sagt:

    Danke für die Erläuterung, deepsea!

  5. KalleBerlin sagt:

    Der Roman ist echt gut, kann ich sehr empfehlen. Allerdings ist er Teil 4 einer Serie. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann einzeln gelesen werden. Aber noch besser ist es mit dem ersten Band zu beginnen um die Entwicklung von Bennie Griessel (dem Polizisten) mit zu verfolgen. Wie gesagt, es lohnt. Auch mit viel Hintergrundinfo zur Entwicklung von Südafrika und der Polizei nach dem Umbruch.

  6. NightYz sagt:

    Die Askir Reihe und die anschließenden Götterkriege Bücher sind allen Fantasy Fans dringend zu empfehlen 👍

  7. Nathanel sagt:

    „Ich bin die Nacht“ ist ein super Buch. Ich kann es nur empfehlen für jemanden der es mag sich in jemand anderen zu versetzen kann es interessant sein diese Seite kennen zu lernen

  8. Marcel Konzelmann15 sagt:

    Super

  9. Benno sagt:

    Ihr schreibt im Text: „kann bis Montag ausgeliehen werden“ 😳
    Ist das neu?

Kommentar schreiben