iTunes Movie Mittwoch im Überblick: Heute „How to Party with Mom“ für 1,99 Euro leihen

Wir liefern euch alle Angebote im Überblick.

23. Januar – „How to Party with Mom“: Für nur 1,99 Euro könnt ihr heute How to Party with Mom ausliehen. Es handelt sich um eine Komödie, die mit 2,3 Sternen allerdings nicht gerade gut bewertet ist. „Als ihr Mann sie plötzlich verlässt, wandelt die langjährige Hausfrau Deanna (Melissa McCarthy) bald ihre Trauer in Aktion um und schreibt sich an der Uni ein – wo sie in der gleichen Klasse wie ihre Tochter landet, die nicht unbedingt begeistert von dieser Idee ist. Deanna stürzt sich kopfüber in das Studentenleben und genießt – nun als Dee Rock – Freiheit, Spaß und Party-Jungs nach ihren eigenen Regeln und findet ihr wahres Selbst in einem Abschlussjahr, das niemand erwartet hätte.“ (iTunes-Link)

So funktioniert der iTunes Movie Mittwoch

Jeden Mittwoch verleiht Apple im Rahmen des iTunes Movie Mittwoch einen Film für nur 1,99 Euro in HD-Qualität. Der Film kann nach der Bezahlung einfach auf iPhone, iPad, Apple TV oder direkt in iTunes am Computer angesehen werden. Loslegen müsst ihr dabei nicht sofort, sondern könnt euch bis zu 30 Tage Zeit lassen. Nachdem man den Film gestartet hat, kann er innerhalb von 48 Stunden angesehen werden.

Diese Deals habt ihr verpasst

16. Januar – Sicario 2: Auch in dieser Woche geht es mit dem Move-Mittwoch weiter. Heute dürfen sich hartgesottene Action-Fans über den Thriller Sicario 2 freuen, der erst ab 18 Jahren freigegeben ist. „Die Fortsetzung des fesselnden Thrillers Sicario treibt die Spannung auf ein Maximum: Im komplexen Kampf zwischen Macht und Gier verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse“, heißt es über den Film, der übrigens auch bei Amazon für 1,99 Euro ausgeliehen werden kann. Im iTunes Store gibt es für den Streifen 4,2 Sterne. (iTunes-Link)

9. Januar – Skyscraper: Das Action-Abenteuer „Skyscraper“ kann heute für nur 1,99 Euro geliehen werden. Die Hauptrolle spielt Dwayne Johnson, der auch gleichzeitig Produzent ist. Die Bewertungen sind mit 3,2 Sterne bei iTunes und 4,2 Sterne bei Amazon mittelmäßig bis gut. Zum Inhalt müsst ihr wissen: „Schwindelerregende Action, atemberaubende Spannung und Superstar Dwayne Johnson in der Hauptrolle – Skyscraper wird mit seiner visuellen Wucht eine neuartige Form der Höhenangst auslösen.“. (iTunes-Link)

19. Dezember – Ocean’s 8: Der Film Ocean’s 8 mit Sandra Bullock und Cate Blanchett kann heute für nur 1,99 Euro ausgeliehen werden, auch bei Amazon. Ich habe den Film bisher nicht gesehen, die Bewertungen sind mit 3,4 Sterne aber nicht ganz so gut. „Das Blatt hat sich gewendet und es ist ein ganz neues „Ocean’s“, als acht Frauen einen Überfall in New York planen und ausführen.“, heißt es in der Kurzbeschreibung. (iTunes-Link)

12. Dezember – Isle of Dogs: Der Film „Isle of Dogs“ wird als Komödie eingestuft und kann heute für nur 1,99 Euro ausgeliehen werden – auch bei Amazon. „Der Film erzählt die Geschichte von Atari Kobayashi, dem 12-jährigen Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi. Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich Atari allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island, auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots.“ (iTunes-Link)

5. Dezember – „Solo: A Star Wars Story“: Obwohl ich Star Wars mag, habe ich den Film „Solo: A Star Wars Story“ bisher nicht gesehen. Heute gibt es das Action-Abenteuer für nur 1,99 Euro zur Ausleihe, auch bei Amazon. Zum Inhalt müsst ihr wissen: „Betrete den Millennium Falken und reise in eine weit, weit entfernte Galaxis in Solo: A Star Wars Story, ein episches Abenteuer über den liebenswertesten Schurken der Galaxis. Nach einigen kühnen Streichen in der gefährlichen, kriminellen Unterwelt freundet sich Han Solo mit seinem mächtigen, zukünftigen Kopiloten Chewbacca an. Und er trifft auf den berüchtigten Spieler Lando Calrissian. Wir erleben die Anfänge der untypischsten Helden im Star Wars Universum.“ (iTunes-Link)

28. November – „Avengers: Infinity War“: Der Marvel-Film „Avengers: Infinity War“ wird heute für nur 1,99 Euro zur Ausleihe angeboten, auch bei Amazon. Zum Inhalt solltet ihr wissen: „Nach einer beispiellosen Reise, die vor zehn Jahren begann und das gesamte Marvel Filmuniversum umspannt, bringt Marvels Avengers: Infinity War den ultimativen und tödlichsten Showdown aller Zeiten auf die Leinwand. Die Avengers und ihre verbündeten Superhelden müssen alles opfern, um den mächtigen Thanos zu besiegen, bevor der Tod und Verderben über das Universum bringt.“ (iTunes-Link)

21. November – „No Way Out – Gegen die Flammen“: Wer einen gemütlichen Abend auf dem Sofa plant, kann heute den Film „No Way Out – Gegen die Flammen“ für nur 1,99 Euro ausleihen. „Eric Marsh ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele und bildet sein 19-köpfiges Team gerade zur renommierten Hotshot-Crew aus. Diese Elite-Einheit macht sich im wahrsten Sinne des Wortes die Hände schmutzig und kämpft an vorderster Front gegen das Feuer. Als sich der mit Drogenproblemen kämpfende Brandon „Donut“ McDonough bei Marshs Einheit bewirbt, gibt dieser ihm eine Chance. McDonough wird schnell ein unverzichtbares Mitglied der eingeschworenen Truppe. Mit der Unterstützung des Chefs der örtlichen Feuerwache, Duane Steinbrink, und hartem Training, schafft es das Team um den erfahrenen Marsh zur offiziellen Hotshot-Crew zu avancieren und bekämpft fortan Waldbrände in der ganzen Region an vorderster Front – bis es zu jenen tragischen Ereignissen kommt, die alles für immer verändern…“, heißt es zum Inhalt. (iTunes-Link)

14. November – „Rampage: Big Meets Bigger“: Im Movie Mittwoch gibt es heute das Action-Abenteuer „Rampage: Big Meets Bigger“ für nur 1,99 Euro zur Ausleihe, auch bei Amazon. Zum Inhalt heißt es kurz und knapp: „Als ein Experiment schief geht, stiften Superkreaturen in der Stadt Chaos. Wissenschaftler Davis bemüht sich um ein Gegenmittel, um den Affen zu retten, der einst sein Freund war.“ (iTunes-Link)

7. November – Das schweigende Klassenzimmer: Auch heute gibt es wieder einen Film günstiger. „Das schweigende Klassenzimmer“ kostet als Ausleihe nur heute 1,99 Euro, Amazon sollte den Preis auch gleich ändern. Zum Inhalt heißt es: „1956: Eine Abiturklasse aus Stalinstadt entscheidet sich, eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Ungarischen Volksaufstands abzuhalten – eine menschliche Geste mit Folgen…“. (iTunes-Link)

31. Oktober – Heilstätten: An Halloween gibt es den Horror-Film „Heilstätten“ für nur 1,99 Euro, auch bei Amazon. „In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, wollen die erfolgreichsten YouTuber Deutschlands eine 24 Stunden Challenge um den Thron austragen. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten von diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die YouTuber diesen Gerüchten nachgehen.“ (iTunes-Link)

24. Oktober – 7 Tage in Entebbe: Diesen mir unbekannten Thriller könnt ihr heute im iTunes Store für 1,99 Euro ausleihen. „7 Tage in Entebbe“ erzählt die Geschichte von der Entführung eines Passagierflugzeugs im Jahr 1976: „Als die Air France Maschine 139 zu einem verlassenen Terminal am Flughafen Entebbe in Uganda umgeleitet wird, werden die verängstigten Passagiere zu Spielfiguren in einer tödlichen politischen Konfrontation. Während die Aussicht auf eine diplomatische Lösung schwindet, entwickelt eine Truppe von Elitesoldaten einen furchtlosen Plan, um die Geiseln zu retten, bevor das Ultimatum abläuft.“ Bewertet wird der Film leider nur mit 3,1 Sternen, aber vielleicht steht er ja schon länger auf eurer Wunschliste. (iTunes-Link)

17. Oktober – Lady Bird: Okay, jeden Film kann man wirklich nicht kennen. Über Lady Bird habe ich jedenfalls noch nie etwas gehört. Der Streifen kann heute im iTunes Movie Mittwoch für 1,99 Euro ausgeliehen werden. „Der Alltag von Christine ‚Lady Bird‘ McPherson im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus“, heißt es über den Inhalt. (iTunes-Link)

Kommentare 40 Antworten

    1. Sehe ich ehrlich gesagt nicht so.
      Gehe ich ins Kino dann zahle ich für drei Personen mehr als 5€ und „leihe“ mir den Film noch nicht mal.
      Ich muss ihn gleich anschauen, bin nicht ungestört,und kann nicht unterbrechen.
      Das die Filmindustrie verdienen will, das Apple verdienen will, das muss man auch berücksichtigen.

      Von daher sind die 1,99€ ein wirklich gutes Angebot, 5€ sind aber nicht überteuert.

      1. Vor allem meckert keiner, wenn du zuhause eigenes Essen & Getränke mitbringst. Dafür musst du die Krümel aber auch selbst aus der Ritze saugen 😉

        1. Nein, dafür habe ich einHaushaltsgerät … kann waschen, Bügeln kochen … ^^

          Und ja, okay, ich verkrieche mich jetzt unter meinen Höhlenmenschenstein und schäme mich ^^

      2. So darfst du das nicht sehen! Du zahlst mit der Kino Karte ja nicht nur für den Film. So ein Lichtspielhaus (😉) muß auch unterhalten werden und das Personal will auch nicht umsonst arbeiten.

  1. Bis zu welcher Uhrzeit stehen die denn für den Preis bereit? Letzten Mittwoch war ab 18 Uhr normaler Preis angesagt! Aber da gabs bei Amazon den Film ebenfalls reduziert. Oder hatte ich nur Pech mit iTunes ?

  2. Wofür ist nochmal der Absatz ‚Diese Deals habt ihr leider verpasst…‘ relevant? Aus meiner Sicht kann darauf verzichtet werden, da es keinen Mehrwert bietet.

    1. Also ich finde gut das man sieht welche Filme bereits im Angebot waren. Die Filmauswahl kann sich nämlich wirklich sehen lassen. Und das lässt darauf hoffen, dass auch in Zukunft weiterhin gute Filme im Angebot sein werden.

  3. @Fabian: Mir war Hidden Figures ebenfalls fremd, bis zur Oscarverleihung. Du solltest dir den Film aber definitv anschauen. Neben Hacksaw Ridge der beste Film, der in letzter Zeit veröffentlicht wurde. Bei mir steht „Hell or High Water“ als Nächstes auf der Todo-Liste.

    1. Aktuell auch wieder für 1,99 EUR zum leihen bei Amazon. Mir ist aufgefallen, dass die fast immer gleich ziehen mit den iTunes Angeboten am Mittwoch. Und am nächsten Tag dann auch wieder teurer.

  4. Ich mag die normale Ninjago Serie, drauf gekommen bin ich natürlich durch meinen Sohn aber ich mag sie wirklich und kann sie empfehlen.
    Den Film habe ich dann natürlich zusammen mit meinem Sohn im Kino gesehen und war sehr enttäuscht.
    Relativ Konzeptlos und sich selbst nicht ernst nehmend ein krasser Unterschied zur sehr gut gemachten Serie.
    Selbst für 2€ kann ich den nicht empfehlen.

    1. @tomsi: Lohnt nicht. Callgirl verliebt sich in ihren wohlhabenden Kunden. Das Thema war damals schon nicht originell. Außerdem mag ich Julia Roberts nicht.

  5. Also criminal squad war Mist ??, maze Runner noch nicht gesehen aber die ersten beiden nicht schlecht. The commuter war ähnlich wie nonstop nur mitm Zug ? ??

    1. @tomsi: Och, menno! Ich wollte Dich eigentlich nur etwas auf den Arm nehmen, weil Du in einem Sammelthread mit wöchentlich wechselndem Inhalt gar nicht geschrieben hast, worauf Du Dich überhaupt beziehst. Daher meine Bullshit-Anspielung auf Pretty Woman, was hier gar nicht zur Debatte steht.
      Statt dessen schreibst Du was, wo ich Dir auch noch zustimmen muss. Und nun? ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de