Pang Adventures: Premium-Arcade-Game ist so günstig wie noch nie

Freddy Portrait
Freddy 15. März 2017, 08:36 Uhr

Keine Lust auf Werbung und In-App-Käufe? Dann werft einen Blick auf das reduzierte iOS-Spiel Pang Adventures.

Pang Adventures

Die Entwickler DotEmu haben im April letzten Jahres den Titel Pang Adventures (App Store-Link) veröffentlicht und zwischen 2,99 und 3,99 Euro zum Kauf angeboten. Abgesehen davon, dass sich der Kauf lohnt, gibt es das Spiel jetzt so günstig wie noch nie, da ihr aktuell nur 1,99 Euro zahlen müsst. Der Download ist mit vier Sternen bewertet, 468 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.

In Pang Adventures bekommt man es mit den beiden Pang-Brüdern zu tun, die keine geringere Aufgabe als die Rettung der Menschheit vor außerirdischen Eindringlingen zu erledigen haben. In über 100 auf der ganzen Welt verstreuten Leveln, darunter auf Bora-Bora, in der Arktis und in Schottland, muss man sich mit den außerirdischen Angriffswaffen in Form von unablässig den Himmel hinab regnenden Bällen auseinandersetzen.

Zu diesem Zweck stehen den Pang-Brüdern wirkungsvolle Waffen zur Verfügung, mit denen die Bälle in immer kleinere Exemplare geteilt und schließlich ganz vernichtet werden können. In der Ausrüstung der Protagonisten befinden sich unter anderem Maschinengewehre, Laser und Flammenwerfer, mit denen auf die Bälle geschossen wird, um sie zu zerteilen. Im späteren Spielverlauf gesellen sich zu den normalen Leveln dann auch - anders als im 90er Jahre-Original - Bosskämpfe hinzu, in denen die Brüder ihr ganzes Können unter Beweis stellen müssen.

Drei Spielmodi für langanhaltenden Spielspaß

Pang Adventures

Aber auch die Aliens sind nicht minder schlau und verfügen über einige fiese Extras, mit denen sie ihre Angriffswaffen ausstatten. „Ihre mit Elektrizität, Sprengstoff, Rauch und Lava kombinierten Bälle können dich voll von den Füßen hauen, also sieh dich vor“, heißt es daher auch in der App Store-Beschreibung der DotEmu-Entwickler.

Gespielt wird in Pang Adventures übrigens in drei verschiedenen Spielmodi - Tour, Punkteangriff und Panik - so dass für langanhaltende Motivation gesorgt ist. Für den zusätzlichen Thrill gibt es im Spiel nur maximal drei Leben ohne eine Möglichkeit, danach weiterzumachen, ganz wie in der Spielhalle früher. Für den ultimativen Vergleich mit Freunden gibt es abschließend noch eine Anbindung an das Game Center von Apple. Wir sagen: Arcade-Fans, diesen Download dürft ihr euch nicht entgehen lassen.

Pang Adventures
Entwickler: DotEmu
Preis: 4,49 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. Danko40 sagt:

    Zwar kann ich mit diesem Spielprinzip nichts anfangen, aber der Entwickler hat bei mir seit Titan Quest einen sehr positiven Eindruck hinterlassen.

  2. phlek sagt:

    Ich hab´s mal geladen, nachdem mich der Trailer so geflasht hat 😀

    • phlek sagt:

      also ist als spiel für zwischendurch akzeptiert. klar ist die Touch.Steuerung nicht optimal, aber passt und Spiel gefällt

  3. Hayao sagt:

    Eines meiner Lieblingsspiele, hier in Ermangelung von echten Buttons leider unspielbar. Man rutscht ständig von den rechts-links-Pfeilen ab, da man kein Feedback bekommt, zack, tot.

    Bei „R-Type“ hat Dot-Emu die Steuerung gut für Tablet angepasst. „Pang“ hingegen ist ein Reinfall, ähnlich wie zuvor bei einem weiteren Arcade-Liebling „Rodland“, welches inzwischen wieder aus dem AppStore entfernt wurde.

    Arcade Games muss man auf einem Automaten spielen oder hilfsweise mit X-Arcade und Mame.

  4. miishic sagt:

    wie cool – das hab ich als kleines Kind immer mit meinem kleinen Bruder gespielt – Oops Up hieß das <3<3<3

Kommentar schreiben