Tagged: Hörbücher

25 Sep

16 Comments

Audible: 3 Hörbücher für 4,85 Euro mit Rückgaberecht (letzte Chance)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Mac - von Fabian um 16:40 Uhr

Es sind einige Monate vergangenen, seitdem wir das letzte Mal über Audible berichtet haben. Nun ist es Zeit für ein kleines Update.

Audible

Update am 25. September: Wie uns Audible heute mitgeteilt hat, wird das dauerhaft angebotene Amazon-Angebot morgen eingestellt. Wer sich noch drei Hörbücher für umgerechnet 4,85 Euro sichern will, sollte also heute zuschlagen! Alle Infos gibt es im folgenden Text,

Bei dem Hörbuch-Anbieter hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Die wichtigste Nachricht ist allerdings: Das tolle Angebot, bei dem man zum monatlich kündbaren Flexi-Abo einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 Euro bekommt und so für drei Hörbücher nur 4,85 Euro zahlt, ist immer noch aktuell (zum Angebot). Bei der Technik und am Angebot hat sich aber einiges getan.

Artikel lesen

20 Aug

0 Comments

Audible: Ein Hörbuch gratis laden & andere aktuelle Aktionen

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:05 Uhr

Beim Hörbuch-Anbieter Audible gibt es aktuelle verschiedene Aktionen, die wir euch in diesem Artikel vorstellen wollen.

Audible

Bei euch sind am Wochenende die Ferien vorbei und ihr braucht noch etwas Unterhaltung für die lange Autofahrt? Vielleicht liegt ihr auch noch entspannt am Strand und wollt euch etwas vorlesen lassen? Genug Futter gibt es jedenfalls bei Audible (App Store-Link), dem größten Anbieter für Hörbücher in Deutschland. Besonders geeignet ist der Service für alle, die regelmäßig Hörbücher hören – für 9,95 Euro im Monat gibt es ein Hörbuch zum Download auf iPhone oder iPad. Wer nur ein wenig herein schnuppern will oder ohnehin nur Hörbücher für den Urlaub benötigt, kann zwischen insgesamt drei Aktionen wählen. Artikel lesen

31 Aug

16 Comments

(Update) Per App und Web: 3 Hörbücher für 4,85 Euro bei Audible

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 14:22 Uhr

Über Audible haben wir schon mehrfach berichtet – nun gibt es einen tollen Deal für alle, die noch keinen Account beim Hörbuch-Anbieter haben.

Audible

Update am 31. August: Das Angebot ist nur noch HEUTE gültig. Bei Interesse solltet ihr also nicht mehr ganz so lange warten. Alle weiteren infos findet ihr noch einmal etwas tiefer.

Artikel vom 4. August: Als im Februar die Universal-App von Audible (App Store-Link) veröffentlicht wurde, war das Feedback durchaus positiv. Im App Store liegt die Bewertung momentan bei vier Sternen im Schnitt, obwohl es – wie bei solchen Anbietern quasi üblich – Kritik von allen Seiten gibt. Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass Audible einer der wenigen Anbietern ist, bei denen man legal und günstig an Hörbücher kommt und sie unkompliziert auch mit iPhone oder iPad anhören kann. Artikel lesen

20 Feb

5 Comments

Audible: Hörbuch-Angebot jetzt als Universal-App nutzbar

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 16:09 Uhr

In Sachen Hörbücher zählt Audible in Deutschland ganz sicher zu den Marktführern. Heute Vormittag gab es ein großes Update für die Audible-App.

Bisher war die Nutzung von Audible (App Store-Link) lediglich für iPhone-Besitzer möglich. Klar, man konnte sich die Gratis-App auch auf dem iPad installieren, im 2x-Modus macht es meiner Meinung nach aber deutlich weniger Spaß. Ab sofort liegt Audible allerdings als Universal-App vor und lässt sich damit auch uneingeschränkt mit dem iPad nutzen.

Gleichzeitig dürfen sich iPhone-Nutzer über ein neues, frischeres Design freuen. Neben den optischen Anpassungen wurden aber auch Punkte wie die Navigation oder die Anmeldung (jetzt mit dem Amazon-Konto möglich) verbessert. Sehr praktisch ist auch die Tatsache, dass man nun 50 MB eines Hörbuchs unterwegs laden kann, falls man über eine entsprechend dimensionierte Internet-Flat verfügt. Außerdem kann die App mit einigen interessanten Extras wie Abzeichen, Lesezeichen, Schlafmodus oder Statistiken der Hörgewohnheiten überzeugen. Artikel lesen

05 Jan

3 Comments

Amazon: Hörbücher mit bis zu 40 Prozent Rabatt

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Fabian um 19:51 Uhr

Für alle, die sich zwischendurch gerne mal ein Hörbuch anhören, haben wir noch einen kleinen Tipp auf Lager.

Erst vor knapp zwei Wochen haben wir euch ja das Hörbuch “Er ist wieder da” empfohlen. Wer sich Christoph Maria Herbst in der Rolle des Führers schon angehört hat, findet jetzt auf Amazon neues Futter. Noch bis Ende Januar lassen sich dort über 300 Hörbücher mit einem Rabatt von 40 Prozent kaufen (zur Aktionsseite).

Der Unterschied zu den vielen MP3-Aktionen: Es handelt sich nicht um Downloads, sondern um richtige CD “zum Anfassen”. Nach dem Import über iTunes lassen sich die Hörbücher aber auch auf iPhone und iPad nutzen. Das große Problem der MP3-Aktion gibt es aber auch hier: Eine Suche gibt es innerhalb der Aktion, abgesehen von ein paar Kategorien, nicht. Man muss also etwas stöbern.

Mit dabei sind zum Beispiel Sturz der Titanen von Ken Follett, einige Hörbücher von Joanne K. Rowling, zahlreiche Langenscheidt-Sprachbücher und mit “Morgens 15:30 Uhr in Deutschland” mein Tipp für junge Leute, die nicht nur am Sonntag gerne ausschlafen.

26 Okt

6 Comments

iAudiobooks: Mehr Funktionen für Hörbücher

Kategorie appRelease, iPhone - von Fabian um 16:02 Uhr

Hörbücher mit dem iPhone oder iPad zu hören, ist kein Problem. Ein bisschen mehr Komfort dürfte es aber schon sein.

Genau das will die am Donnerstag erschienene App iAudiobooks (App Store-Link) bieten. Die 1,79 Euro teure iPhone-Applikation ist gerade einmal 7,6 MB groß und kümmert sich um alle Audiodateien, die zuvor in iTunes als Hörbücher abgespeichert wurden oder in der iCloud liegen. Der Zugriff erfolgt dabei über ein Bücherregal und die bekannten Album Artworks.

Unter anderem kann man ohne Umwege auf Kapitelmarken zugreifen und so zu einer bestimmten Stelle des Hörbuchs springen. Es ist aber auch möglich, eigene Lesezeichen zu setzen – etwa, wenn man das iPhone mitten in einem Kapitel zur Seite legt oder ein anderes Hörbuch startet, die aktuelle Position aber nicht verlieren will.

Interessant finde ich auch den Snooze Timer. Den kann man zwar auch für die Wiedergabe mit der normalen Musik-App aktivieren, in iAudiobooks funktioniert das aber etwas anders. Man stellt eine bestimmte Zeit ein und hat während des Countdowns immer wieder die Möglichkeit, den Timer mit einem Fingertipp auf den Bildschirm hochzusetzen. Schläft man irgendwann ein, gibt es am Ende des Timers ein kleines Signal – zu diesem Zeitpunkt wird automatisch ein Lesezeichen gesetzt. Nach weiteren drei Minuten wird die Wiedergabe dann endgültig gestoppt. Artikel lesen