Megadeal der Woche: Telekom verschenkt 20 Euro Guthaben für Videoload

Freddy Portrait
Freddy 14. Juni 2017, 10:45 Uhr

Telekom-Kunden können ab heute den neuen Megadeal wahrnehmen. Wir haben alle wichtigen Informationen gesammelt.

videoload

Die letzten Megadeals der Telekom waren für uns nicht interessant, jetzt möchten wir auf das neuste Angebot aufmerksam machen. Aktuell gibt es nämlich 20 Euro Guthaben für das Portal Videoload, das von der Telekom selbst betrieben wird.

Ganz so fortschrittlich ist Videoload nicht, denn mobile Apps gibt es nicht. Mit Android-Geräten könnt ihr mit Chrome auf die Inhalte zugreifen, EntertainTV-Kunden erhalten Zugriff über den Receiver. Ansonsten ist Videoload auf diversen SmartTVs von Samsung, LG, Philips, Sony und Panasonic verfügbar, für Desktop-Rechner mit Windows und macOS liegt eine eigenständige App zur Installation bereit.

20 Euro Guthaben für Telekom-Kunden geschenkt

Über die Megadeal-Seite könnt ihr euren individuellen Gutschein generieren, der euch 20 Euro Guthaben bei Videoload beschert. Aktuell gibt es über 20.000 Blockbuster wie La La Land, Passengers oder Verborgene Schönheit. Serien-Hits wie Prision Break, Better Call Saul oder House of Cards sind ebenfalls verfügbar.

Falls ihr weder Netflix noch Amazon Video abonniert habt, könnt ihr euch als Telekom-Kunde jetzt 20 Euro Guthaben sichern und dieses für Filme und Serien ausgeben. Ein monatliches Abo gibt es hier nicht, ihr bezahlt nur die Inhalte, die ihr sehen wollt. Das Angebot ist bis einschließlich 20. Juni 2017 gültig, das Guthaben bis zum 30. September 2017 - Restguthaben verfällt.

Teilen

Kommentare9 Antworten

  1. Ackbar sagt:

    Schade, ein paar Tage länger wäre gut. Aber ich will mir erst die neuen iPads angucken bevor ich den Vertrag mache und hier gibt es noch nicht mal nen Media in der Nähe 🙁

  2. 24Null7 sagt:

    Es gibt schon eine App von Videoload – da es sich um ein Unternehmen von Der Telekom handelt, können die gekauften Filme in der Entertain TV App angesehen werden.

  3. Susecom4my sagt:

    Nicht möglich – Störung
    Zustimmung der Werbungsform in SMS, eMail und Anrufe… freu!

  4. senator223 sagt:

    Geht einwandfrei…mitgenommen! Klar ist es eine Promo zum Kundenwerben, aber ich hab mal gelernt…einem geschenkten Gaul….

  5. Michael sagt:

    …..und im Kleingedruckten steht:
    Ich willige ein dass ich von der Telekom mit SMS, MMS, Email oder Telefonanrufen belästigt werden darf 🙁
    Das geht garnicht

Kommentar schreiben