Warp Shift: 15 neue Level und Apples Gratis-App der Woche (letzte Chance)

Fabian Portrait
Fabian 04. Januar 2017, 13:15 Uhr

Das von Fishlabs veröffentlichte Puzzle-Spiel Warp Shift kann aktuell zum ersten Mal kostenlos aus dem App Store geladen werden. Es gibt aber noch mehr zu entdecken.

Warp Shift 4 Warp Shift 2 Warp Shift 3 Warp Shift 1

Update am 4. Januar: Nicht vergessen, nur noch heute und morgen könnt ihr Warp Shift kostenlos aus dem App Store laden und 2,99 Euro sparen. 

Im Mai wurde Warp Shift (App Store-Link) für iPhone und iPad veröffentlicht. Dem durchaus gelungenen Spiel erging es wie vielen anderen Titeln im App Store: Es macht Spaß, es bekommt eine gute Bewertung, zum ganz großen Wurf hat es aber nicht gereicht. In den nächsten sieben Tagen dürfte es aber eine nicht unerhebliche Anzahl an Downloads geben.

Denn immerhin wird Warp Shift ab heute Abend von Apple als "Gratis-App der Woche" im App Store präsentiert. Zuschlagen könnt ihr aber schon jetzt: Warp Shift ist bereits von 2,99 Euro reduziert worden und kann kostenlos aus dem App Store geladen werden. Zudem gibt es 15 neue Level, der Umfang des Spiels ist also noch einmal erhöht worden.

Insgesamt gibt es in Warp Shift jetzt 90 Level, die euch einige Zeit beschäftigen dürften. Im Mittelpunkt des Spiels steht ein kleines Mädchen, dass in den vielen Labyrinthen immer wieder Kammern verschieben muss, um den Ausgang zu erreichen. Die vollen drei Sterne gibt es aber nur dann, wenn man eine vorgeschriebene Anzahl an Zügen nicht überschreitet. Das ist anfangs bei vier Kammern noch keine große Hürde, schon nach einigen Leveln wird man aber feststellen, dass der direkte Weg nicht immer die beste Lösung ist.

Warp Shift überzeugt mit toller Steuerung und Aufmachung

Die Steuerung könnte in Warp Shift übrigens kaum besser gelöst sein: Die einzelnen Kammern werden mit einem Fingerwisch nach oben, unten, rechts oder links in die gewünschte Richtung verschoben. Sobald durch die Öffnungen ein durchgängiger Weg entsteht, werden die Kammern hervorgehoben und es genügt ein einfacher Fingertipp auf die gewünschte Kammer, um das kleine Mädchen in Bewegung zu setzen.

"Wer eine kurze Ausflucht aus dem Alltagsstress sucht, für den ist Warp Shift das ideale Spiel", sagt Andreas Stecher von Deep Silver Fishlabs. "Während die Präsentation absolut harmonisch und die Grafikdarstellung wirklich gelungen ist, überzeugt das Gameplay mit einem perfekt ausbalancierten Mix aus Besinnlichkeit und Kniffelei. Wir sind mehr als glücklich, diese App in unser Produktportfolio aufgenommen zu haben und wir sind uns sicher, dass die Mobile-Gamer Warp Shift lieben werden."

Dieser Aussage können wir uns eigentlich nur anschließen: Warp Shift bietet einen einfachen Einstieg, wird dann aber immer kniffliger, ohne dass die Spielidee komplett über den Haufen geworfen wird. In den späteren Welten gibt es bis zu 16 Kammern und sogar farbige Durchgänge, auf die man achten muss.

Warp Shift
Entwickler: FISHLABS
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. zztop sagt:

    Die Anzahl der Züge ist begrenzt. Level-Neustart nur gegen Werbevideo, dazu weitere Lösungshilfen nur gegen Bezahlung via In-App…danke- sofort gelöscht.

  2. Mangokaefer sagt:

    War die App der Woche nicht sonst bei den Highlights zu sehen? Da ist bei mir nichts mehr. Wo isses hin?

    • Mangokaefer sagt:

      Aaaah! Hab’s gefunden. Ganz oben bei den Highlights, eigentlich unübersehbar. ?

      • Muulinho sagt:

        Schade drum. Ist ein sehr schönes und kniffliges Spiel und völlig ohne In-App-Käufe (durch)spielbar. Sonst wäre es bei mir ebenfalls durchgefallen!

  3. daGamser sagt:

    danke für den tip. hab es gar nicht erst geladen

Kommentar schreiben