A Hollow Doorway: Schnelles Reaktionsspiel mit einer witzigen Spielidee

Die meisten der Endlos- und Reaktionsspiele hauen mich längst nicht mehr vom Hocker. Die Neuerscheinung A Hollow Doorway kann sich aber durch aus sehen lassen.

A Hollow Doorway

Zu den neuen Lieblingsspielen von Apple gehört auch A Hollow Doorway (App Store-Link). Die Universal-App wurde in der vergangenen Woche im App Store veröffentlicht und kann kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden. Insgesamt steht A Hollow Doorway in acht Sprachen zur Verfügung, Deutsch zählt leider nicht dazu. Das ist zu Beginn aber gar nicht tragisch, denn der Start in das Spiel fällt äußerst leicht aus.


Das Spielprinzip von A Hollow Doorway ist schnell erklärt: Ein Rechteck muss so mit dem Finger rotiert werden, dass es in das nächste Rechteck passt und nicht verkantet. Mit dieser Technik gilt es das Ende eines Levels zu erreichen, was aufgrund der immer weiter ansteigenden Geschwindigkeit gar nicht so einfach ist. Und auch wenn man eher früher als später scheitert: Zumindest ich habe schnell Gefallen an A Hollow Doorway gefunden und hatte den Dreh nach einigen Versuchen raus.

Hauptmenü trübt Spielspaß in A Hollow Doorway

Die erste Ernüchterung folgt dann, wenn man zum ersten Mal einen Blick in das Hauptmenü des Spiels wirf. Hier ist mir wirklich nicht ganz klar, was den Entwickler geritten hat. Es gibt dutzende Menüpunkte, alles wirkt überladen und mit irgendwelchen Boxen vollgestopft, die mit gesammelten Münzen oder In-App-Käufen freigeschaltet werden können.

Dass es zwischendurch Werbung gibt, von mir aus auch bildschirmfüllend, kann ich ja noch verstehen, zumal es mit 1,09 Euro eine günstige Möglichkeit zur Deaktivierung eben dieser gibt. Warum man ein Spiel aber mit einem völlig überfrachteten Menü so ruinieren muss, kann ich nicht verstehen.

Und so bleibt am Ende eine nette, wirklich witzige und vor allem herausfordernde Spielidee, die gut umgesetzt ist und spaßig ist. Noch toller wäre es allerdings, wenn in A Hollow Doorway ein Level Schlag auf Schlag mit dem nächsten folgen würde. So wird der Eindruck leider ein wenig getrübt.

‎A Hollow Doorway
‎A Hollow Doorway
Entwickler: Kenny Sun
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de