Adobe: Creative Cloud Express-App mit Drag-and-Drop-Feature veröffentlicht

Templates, Schriftarten, Fotos und mehr

Adobe hat am gestrigen 13. Dezember 2021 den Launch von Creative Cloud Express (App Store-Link) bekanntgegeben, einer App und einem Webdienst, die es vor allem Einsteigern und Einsteigerinnen erleichtern soll, kreativ zu sein. Der Download der App für iPhones und iPads ist kostenlos und finanziert sich über ein Abo. Benötigt wird 179 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden, ebenso wie eine Möglichkeit, den neuen Dienst auch über ein Web-Interface zu nutzen.

Adobe Creative Cloud Express bietet eine große Auswahl an tausenden von Vorlagen, 20.000 Schriftarten, 175 Millionen Royalty-Free Stock Fotos sowie zahlreiche weitere Design-Elemente. Dank des Features „Quick Actions“, das vom Machine Learning von Adobe Sensei umgesetzt wird, können User Hintergründe von Fotos entfernen, Videos zuschneiden und zusammenfügen, Videos in GIFs umwandeln, PDFs konvertieren und exportieren und vieles mehr.


Scott Belsky, Adobes Head of Creative Cloud, sagt dazu:

„Creative Cloud Express ist perfekt für Menschen ohne kreative Ausbildung, aber auch für Kreativprofis ist es eine großartige Ergänzung ihres Werkzeugkastens. Wenn Sie nur einen Beitrag für soziale Medien verfassen, einen einfachen Flyer erstellen, die Größe eines Bildes ändern oder ein schnelles Vorschaubild für Ihr Premiere Pro-Video erstellen möchten, ist Creative Cloud Express die schnelle und einfache Lösung für Sie. Creative Cloud und Creative Cloud Express sind über Bibliotheken, gemeinsame Vorlagen und gemeinsame Marken miteinander verbunden, so dass Kreativprofis ihre Arbeit auch mit weniger gut ausgebildeten Personen gemeinsam nutzen können.“

Die kostenlose Version von Creative Cloud Express beinhaltet grundlegende Bearbeitungs- und Foto-Effekte, den Zugriff auf eine eingeschränkte Design-Bibliothek und 2 GB an Cloud-Speicher. Für 9,99 Euro/Monat bzw. 98,99 Euro/Jahr bekommt man Zugriff auf alle Inhalte des neuen Dienstes, der vorher unter dem Titel Adobe Spark Post bekannt war. Wer bereits ein Adobe Creative Cloud-Abo für eine Einzel-App oder mehrere Pakete besitzt, kann Creative Cloud Express im Rahmen dieser kostenlos verwenden. Ein abschließendes YouTube-Video zeigt den neuen Kreativ-Space im Detail.

‎Creative Cloud Express: Design
‎Creative Cloud Express: Design
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos+

Fotos: Adobe.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de