Angebote des Tages: Viren, Buddeln, Städtebau

9 Kommentare zu Angebote des Tages: Viren, Buddeln, Städtebau

Zwei Tage vor Heilig Abend wollen wir noch einmal einen Blick auf die aktuellen Angebote werfen. Bitte beachtet, dass die meisten Preise nur heute gültig sind…

Den Anfang machen wir mit einem Spiel, das schon fast in Vergessenheit geraten ist. Survivium hatten wir euch vor einigen Wochen schon in einem Preview-Video vorgestellt, seit Dezember ist das Viren-Spiel im App Store. Statt 79 Cent gibt es die App jetzt gratis. Ihr müsst eigene Viren entwickeln, die dann gegen Konkurrenz – auch aus der Online-Welt – antreten. Erfordert etwas Einarbeitung.

Ebenfalls gratis gibt es I Dig It. In diesem Spiel buddelt ihr euch immer weiter nach unten und versucht dabei, die Konkurrenz hinter euch zu lassen. Das Spiel wurde erst vor wenigen Tagen aktualisiert, bringt eine Game Center-Integration mit und kostet normalerweise 1,59 Euro.

In der Gratis-Version der Musikerkennungs-App SoundHound kann man derzeit unbegrenzt Musik erkennen lassen. Bisher war man in der kostenlosen Universal-App auf fünf Lieder pro Monat beschränkt, wir gehen davon aus, dass diese Restriktion auch 2011 wieder gelten wird. Schließlich ist die Vollversion weiterhin im Store verfügbar und kostet 3,99 Euro.

Wer beim EA-Ausverkauf noch nicht zugeschlagen hat, aber auf Aufbauspiele wie SimCity steht, sollte unbedingt einen Blick auf Virtual City werfen. Sowohl auf dem iPad, als auch auf dem iPhone ist das Spiel überdurchschnittlich gut bewertet. Der Preis ist von 7,99 auf 3,99, respektive von 3,99 auf 2,39 Euro gefallen.

Auch Bosch bietet seine D-A-CH-Navigation derzeit günstiger an, man kann immerhin zehn Euro sparen. Statt beim App Store-Neuling zuzuschlagen, der für einen Monat Verkehrsinformationen immerhin drei Euro verlangt, raten wir euch weiterhin zum Marktführer Navigon, der seine Europa-Variante noch bis zum 6. Januar deutlich günstiger anbietet.

Zum Abschluss noch ein schneller Blick auf den vieda-Adventskalender. Dort gibt es unter anderem Today Todo für 1,59 statt 2,99 Euro, wir ebenfalls aber auch einen Blick auf den internationalen Konkurrenten Todo, den es bereits für 79 Cent gibt. Exotisch ist dagegen iQiGong (iPhone/iPad), eine Fitness-App. Wer lieber seinen Kopf mit Informationen füttern will, greift zum heute 79 Cent teuren IQuote 2.0 (iPhone/iPad), in dem hunderte von Zitaten gesammelt wurden.

Kommentare 9 Antworten

    1. Gehe im App-Store auf die Seite der App, die du bewerten willst. Unten steht „Kundenrezensionen“, darunter steht „eine Rezension schreiben“. Das klickst du an und kannst bewerten. Du musst die App natürlich zuvor geladen haben. Willst du eine bereits abgegebene Bewertung ändern, klicke auch auf „eine Rezension schreiben“, dann erscheint deine Bewertung und lässt sich editieren.

  1. SoundHound kann doch aber nur mit nem neuen Update in 2011 wieder auf 5 pro Monat begrenzt werden, falls die ihr Geschenk von heute (unbegrenzte Musikwiedererkennung) zurückziehen, oder???
    Freunde machen die sich dadurch aber keine. Falls die das wieder zurücknehmen… ;(

  2. Auf Survivium habe ich mich gefreut gehabt! Beim Training bin ich Level 25, doch der multiplayermodus ist grauenvoll! Man kan nur gegen gleich gute oder bessere antreten und man hat nur eine begrenzte Anzahl von kämpfen zur verfügung (in-App. Kauf für mehr online Kämpfe)
    Doch dafür, dass es gratis ist, ist es genial! Super tolles neues Konzept! Hoffe, dass ein paar andere Entwickler das nachahmen werden 😉

  3. Das wusste ich auch huvi!
    Aber danke!!!
    Ich meinte den App Store selbst, was auf dem Handy schon ist.
    Naja egal. Danke für die Hilfsbereitschaft. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de