Navigon: iPad-Unterstützung und Preisaktion (Update)

Navigon hat rund eine Woche vor Weihnachten noch einmal ordentlich gearbeitet und präsentiert den MobileNavigator in neuem Gewand.

In der Version 1.7.0 von MobileNavigators, für uns sind hauptsächlich die Versionen Europa und EU10 interessant, hat sich einiges getan. Die Navi-Software wurde extra an das große Display des iPads angepasst und ist jetzt als Universal-App verfügbar. Alle Kunden, die bereits die iPhone-App gekauft haben, erhalten die iPad-Version also kostenlos nachgereicht.

Aber das ist nicht die einzige Neuerung. Man hat zudem den „Active Lane Assistant“ eingeführt, der in Form einer dynamischen Animation den Straßenverlauf und nötige Spurwechsel anzeigt. Mit einer neuen Sharing-Option lassen sich zudem Favoriten von einem auf ein anderen iOS-Gerät übertragen.

Eher weniger interessant sind neue In-App-Käufe wie Reiseführern mit Restaurants oder Camping-Plätzen, oder die Möglichkeit direkt vom iPhone oder iPad aus Änderungen im Straßenverlauf an Navigon zu senden.

Mit dem Update hat Navigon auch gleich noch den Preis der Apps gesenkt. Die Europa-Version kostet für kurze Zeit nur noch 60 statt 90 Euro, für die EU10-Version (umfasst neben Deutschland, Österreich und der Schweiz einige weitere Nachbarländer) zahlt man nur noch 50 statt 75 Euro. Die Preisaktion gilt bis zum 6. Januar 2011.

Update: Wie Navigon gegenüber appgefahren.de erklärt hat, arbeitet man derzeit an einem Update für die select Telekom Edition, die alle T-Mobile-Kunden zwei Jahre kostenlos nutzen können. Es gäbe noch einige Einzelheiten mit Apple zu klären, das Update zur Universal-App soll aber bald erhältlich sein.

Kommentare 18 Antworten

  1. Hallo ToxSox. Wie ich gerade von Navigon erfahren habe, arbeitet man an der Umsetzung der T-Mobile-Version, die auf jeden Fall kommen wird. Momentan klärt man noch Einzelheiten mit Apple.

  2. Universal für Telekom Select Edition. Dazu habe ich eine Frage.
    Bekommt man als iPhone 4 Benutzer der deutschen Telekom diese Version auch auf dem iPad zum Laufen, wenn das iPad ohne SIM-Lock ist?

  3. Ich hätte mal ne Frage:
    Und zwar bin ich telekom Kunde und hab mir navigon Select Telekom oder so runtergeladen. Also es geht ums iPhone: die App hängt die ganze Zeit. Kennt das jemand?

  4. Habe eine Email an Kontakt in iTunes geschrieben. Gab zwar keine Antwort, aber einen Tag später funktionierte es auf einmal?! Konnte also zum Glück auch noch von dem guten Angebot profitieren:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de