appgefahren News-Ticker am 7. Juli (9 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 19:15 Uhr – Erster Trailer: Star Wars Uprising +++

Auf YouTube wurde ein erster Trailer für das kommende iOS-Spiel Star Wars Uprising veröffentlicht, den ihr im Anschluss ansehen könnt. Die schlechte Nachricht: Es handelt sich aller Voraussicht nach um ein Freemium-Spiel.


+++ 19:13 Uhr – iOS 8.3: Kein Downgrade mehr möglich +++

Seit wenigen Minuten signiert Apple sein Betriebssystem iOS 8.3 nicht mehr. Für den Nutzer hat das eine einfach zu erklärende Auswirkung: Es ist kein Downgrade mehr von iOS 8.4 auf das vorherige Betriebssystem möglich.


+++ 15:53 Uhr – Apple Watch: Pixel für Pixel +++

Falls ihr wissen wollt, wie das Display der Apple Watch unter dem Mikroskop aussieht, klickt euch auf diesen Blog-Beitrag eines Wissenschaftlers.


+++ 15:00 Uhr – Apple: Erster Store in Queens +++

Am Samstag eröffnet der erster Apple Store im New Yorker Stadtteil Queens. Falls ihr ohnehin im Big Apple seid, schaut doch mal vorbei – vielleicht läuft euch ja Doug Heffernan über den Weg.


+++ 14:58 Uhr – Tinder: Bald Steuerung per Herzschlag? +++

Erkennt Tinder bald dank einer Zusatz-App für die Apple Watch anhand des Herzschlags, welche Personen ihr besonders attraktiv findet? Dieses Video soll zeigen, dass es mit der passenden Software möglich ist.


+++ 7:02 Uhr – Apple Music: Privatfreigabe soll mit iOS 9 zurückkommen +++

Mit dem neuen iOS 8.4 und Apple Music wurde die anscheinend von sehr vielen genutzte Privatfreigabe von Apple entfernt. Wie Apples iTunes-Boss Eddy Cue nun twittert, soll diese Funktion mit iOS 9 zurückkehren.


+++ 7:00 Uhr – The Room Three: Zwei neue Screenshots +++

In den letzten Wochen ist es sehr ruhig um die Entwicklung des neuen The Room Three geworden. Das ist auch den Entwicklern aufgefallen, die sich nun mit zwei neuen Screenshots bei den wartenden Fans entschuldigen.


+++ 6:59 Uhr – Radiangames: Neues Spiel in Entwicklung +++

Luke Schneider hat mit seiner kleinen Firma Radiangames schon viele tolle Spiele in den App Store gebracht, unter anderem Inferno 2. Aktuell arbeitet er an Legend of Gigatron und präsentiert einen ersten Alpha-Eindruck auf YouTube.


+++ 6:57 Uhr – Apple Store: Einheitliche Verpackungen für Zubehör +++

In den Apple Retail Stores wird Zubehör von Drittanbietern bald einheitliche Verpackungen haben. Laut Informationen von 9to5Mac hat Apple in den letzten sechs Monaten bereits zusammen mit anderen Herstellern an diesem Vorhaben gearbeitet.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Mir geht die Musikfreigabe schon etwas ab, was soviel heisst, dass sie mir fehlt (ihr Piefkes :-)). Viele User freuen sich sicher über die Rückkehr einer einst vorhandener Funktion. Wieso wurde diese dann erst entfernt? Schon arg von Apple. Psychologisch sicher aber eine interessante Vorgehensweise, wer darüber nachdenken mag….

  2. Was genau macht die Musikfreigabe bzw. Privatfreigabe denn eigentlich? Ich kann die Problematik nicht erkennen, da ich bislang so wie ich meine Mediathek nutze nichts vermisse…

  3. Weiß nicht wohin damit.Aber vom 13. bis 18. Juli 2015 gibt es bei Lidl iTunes-Karten im Angebot.Und zwar -20%,und in Österreich?

    1. Ansonsten kurze Mail an die Redaktion, da ein Redakteur wohl im Urlaub ist, werden wohl die Kommentare nicht alle gelesen…
      Ansonsten möchten die sicherlich auch die Schweizer Leser und iTunes-Rabatt-Newsletter-Abonnenten gern informieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de