Bundesliga-Radio Sport1.fm mit frischem Design, neue Statistiken & mehr

Die 2. Liga ist schon gestartet, auch die 1. Runde des DFB-Pokals ist absolviert. Am Freitag startet auch die Bundesliga in die neue Saison.

sport1fm

Wer die Bundesliga live im TV sehen möchte, muss zwingend zu einem kostenpflichtigen Sky-Abonnement greifen. Wer hingegen kein Geld ausgeben will, kann auch mit der iPhone-App Sport1.fm (App Store-Link) auf das Bundesliga-Radio zugreifen, muss dann natürlich auch auf ein Live-Bild verzichten. Mit dem neusten Update ist Sport1.fm noch besser geworden.


Sport1.fm wurde von Grund auf überarbeitet und bietet noch mehr Funktionen. In Version 2.0 haben sich die Entwickler vor allem um die Stabtitltät der Streams gekümmert, die durch Buffering Verbindungsabbrüche vermeiden sollen. So wird der Stream länger im Hintergrund vorgeladen, um dann Unterbrechungen zu vermeiden. Ebenfalls neu ist die Erweiterung von Spieldetails und Statistiken.

Sport1.fm mit mehr Statistiken

Zu jeder Partie könnt ihr euch die Aufstellung ansehen und die Statistik für Torschüsse, Ballbesitz, Ecken und mehr aufrufen. Natürlich ist auch eine Tabelle mit an Bord, auch ein Telegramm listet in Kürze die wichtigsten Highlights des Spiels. Über den neuen Kopfhörer-Button in der rechten oberen Ecke könnt ihr auf die neue Funktion „Nachhören“ zugreifen. Hier stehen Ausschnitte aus einem Spiel, Interviews und mehr zum Nachhören bereit.

Weiterhin werden Spiele aus der 1. und 2. Bundesliga, dem DFB Pokal, Europa League und Spiele der Nationalmannschaft live per Radio übertragen. Mit dabei sind Analysen, Hintergrundberichte und Interviews, auch lassen sich Erinnerungen setzen, die an den Anpfiff eines Spiels erinnern. Auch wenn ich persönlich kein Fan von „Fußball im Radio“ bin, bietet die Sport1.fm-App eine gute Möglichkeit die Spiele per Live-Kommentar auch unterwegs zu verfolgen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de