Castro 3.2: Podcast-App ermöglicht das Extrahieren von Audio-Daten von jeder Webseite

Mit nur wenigen Klicks.

castro sideload

Castro (App Store-Link) ist eine der besten Podcast-Apps für iPhone und iPad und wird jetzt noch einmal besser. Seit August dieses Jahres ist die Sideload-Funktion in Castro verfügbar, die es erlaubt jede Audio-Datei zu speichern. Bisher musste man einen Umweg über iCloud Drive nehmen, mit der neuen iOS-Erweiterung erfolgt der Sideload jetzt viel einfacher. 

Denn ab sofort gibt es eine Safari-Erweiterung für Sideload in Castro. Im Teilen-Dialog müsst ihr diese zuerst aktivieren, danach könnt ihr auf jeder Webseite die Audio-Dateien direkt in Castro importieren. Vorausgesetzt wird jedoch das kostenpflichtige Castro Plus, das im Jahr 8,99 Euro kostet. So könnt ihr zum Beispiel das Audio von Videos extrahieren, Hörbücher speichern und jede weitere Audio-Daten über Sideload in Castro sichern.

Des Weiteren liefert das Update auf der Apple Watch die Möglichkeit die Lautstärke zu kontrollieren, ebenso gibt es zwei neue Befehle für Siri Shortcuts. Hinzu gesellen sich zahlreiche Fehlerbehebungen.

Castro ist für iPhone und iPad verfügbar und kann kostenlos genutzt werden. Die Premium-Funktionen gibt es jedoch nur im Abo mit Castro Plus. Der Download ist 67,7 MB groß, mit sehr guten 4,7 von 5 Sternen bewertet und leider nur in englischer Sprache vorliegend.

Castro Podcasts
Castro Podcasts
Entwickler: Supertop Software
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de